Menü
Startseite

Torsten Strehle (l.) von DIGI@Education und Auctores-Geschäftsführer Karl Weigl mit dem All-in-One-Studio DIGI@mobile und der Catchbox.

Zwei starke Partner für hybriden Unterricht

Visavid und DIGI@mobile machen das Klassenzimmer zum Filmstudio

Digitale Unterrichtselemente oder hybride Schulveranstaltungen sind künftig aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken. Auctores und DIGI@Education bündeln die Vorteile ihrer Produkte Visavid und DIGI@mobile, um die technischen Hürden für digitalen und hybriden Unterricht so gering wie möglich zu halten.

Dietmar Stumvoll und Torsten Strehle von DIGI@Education waren im Juli zu Besuch bei Auctores in Neumarkt und haben ihre All-in-One-Lösung DIGI@mobile für den digitalen und hybriden Unterricht an Schulen, Hochschulen und für Seminar- und Weiterbildungseinrichtungen vorgestellt.

DIGI@mobile ermöglicht Hybrid-Unterricht per Knopfdruck. Ein kompakter Wagen mit integrierter und voreingestellter Technik statt der leidigen Suche nach Adaptern, der ewigen Ausrichtung von Geräten und den vielen Handgriffen, bis die Technik endlich läuft. Die Lösung für das hybride Klassenzimmer bezieht digitale und analoge Medien ein und integriert alle Teilnehmer*innen – egal ob vor Ort oder vor dem Bildschirm.

Das hybride Klassenzimmer

In voller Ausstattung enthält das mobile Studio zwei Kamerasysteme, WLAN- und LAN-Anschluss, zwei Mikrofonsysteme für die Personen vor Ort, zwei Lautsprecher, ein Touchpad mit Stift-Eingabe, einen Beamer sowie eine integrierte Dokumentenkamera. Die Ansteuerung von externen Geräten wie Whiteboards ist jederzeit möglich. Bild und Ton werden vollautomatisch gemischt.

Besonders interessant ist die Kamera, die der Bewegung der Lehrkraft folgt. Diese*r kann an der Tafel arbeiten oder sich im Raum frei bewegen und bleibt immer im Bild. Weitere Kameras ermöglichen die Präsentation von Arbeitsblättern, Buchseiten, Experimenten etc. oder zeigen die Schüler*innen im Klassenraum. Schüler*innen, die zu Hause oder in einem anderen Raum sitzen, können den Unterricht live mitverfolgen. Hybrider Unterricht wird so authentisch, lebhaft und eine echte Alternative zum Präsenzunterricht.

Die rote „Catchbox“ rundet die Lösung ab. Wer die Box fängt, der darf reden – die Wortbeträge werden dank integriertem Mikrofon in erstklassiger Audioqualität übertragen. Die Lehrer*innen sind mit DIGI@mobile natürlich auch perfekt zu verstehen. Möglich macht das ein Presenter-Mikrofon zum Umhängen.

Das Konzept wurde zusammen mit Lehrer*innen entwickelt und hat uns bei Auctores so überzeugt, dass wir DIGI@mobile mit unserem DSGVO-konformen und hochsicheren Videokonferenz-System Visavid ausstatten möchten. Beide Systeme ergänzen sich perfekt, da Visavid den Betrieb von zwei Kameras für Lehrer*innen problemlos ermöglicht.

« zurück