Suche Grau Suche
Strategische Beratung, konzeptionelles Marketing, Crossmedia, webbasierte Software und Websites

Vortrag bei den Internetbeauftragten der bayerischen Diözesen in Nürnberg

Vortrag bei den Internetbeauftragten der bayerischen Diözesen in Nürnberg

Die katholische Kirche ist in Bayern in sieben Diözesen gegliedert. Bamberg, Würzburg, Eichstätt, Regensburg, Augsburg, Passau und München Freising. Jedes Bistum betreibt umfangreiche Internetportale und hat eigene Mitarbeiter zur Betreuung und Pflege. In regelmäßigen Abständen treffen sich die Verantwortlichen der Internetportale zum Erfahrungsaustausch.

Das letzte Treffen wurde von der Diözese Bamberg ausgerichtet und fand im Caritas Pirckheimer Haus in Nürnberg statt. In einem mehrstündigen Vortrag und Workshop wurden die Veränderungen der Indexierung und des Rankings bei Google erörtert und diskutiert. Grundsätzlich ist die katholische Kirche zwar nicht in dem Maße davon abhängig bei Google entsprechend gelistet zu werden wie privatwirtschaftliche Organisationen. Trotzdem gibt es viele Begriffe wie Taufe oder Wiedereintritt bei denen eine Positionierung auf der ersten Trefferseite sehr wohl gewünscht wird. Interesse weckten vor allem die Möglichkeiten der semantischen Optimierung und die Verwendung von Microsites mit Multidomaintechnik.
http://www.cph-nuernberg.org/