Suche Grau Suche
Strategische Beratung, konzeptionelles Marketing, Crossmedia, webbasierte Software und Websites

Neuer Auftritt für den VDBUM

Verbands-Website auf mobile Anwender ausgerichtet

Neuer Auftritt für den VDBUM

Näher an seiner Zielgruppe ist der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e. V. (VDBUM) mit seinem neuen Auftritt: Mit einem umfassenden Relaunch hat Auctores die Website des VDBUM auf ein responsives Mobile-first-Design umgestellt. In diesem Zug wurde der Auftritt für Suchmaschinen optimiert. Hier beriet Auctores den Verband und unterstützte ihn direkt bei der Strukturierung der Inhalte unter SEO- und semantischen Aspekten. Auctores betreut die berufsständische Interessenvertretung und ihr Forum für Baufachleute bereits seit 2012 im Web.

Die Startseite erscheint in zurückgenommener, Touchscreen-freundlicher Optik. Die Kacheln führen direkt zu den Service-Angeboten des Verbands für seine Mitglieder. Die Unterseiten wurden auf Basis der bestehenden Datenbank in den neuen Auftritt überführt. Dies bedeutet einen gewissen Aufwand nicht nur dadurch, dass sich die Technik im Vergleich zum ursprünglichen System mittlerweile erheblich weiterentwickelt hatte, sondern auch dadurch, dass neue Nutzergewohnheiten eine Anpassung der Inhalte erforderten.

Hier stellt das aktuelle Auctores-CMS zahlreiche zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung. Diese sorgen auf der neuen Website für ein harmonisches Gesamtbild, während gleichzeitig maximale Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Endgeräte gegeben ist. Das integrierte RIaS-System verkürzt die Ladezeiten erheblich. Die Mediathek erlaubt Zugriff auf Fotos und Filme zurückliegender Veranstaltungen. Auch auf die VDBUM-Videos bei YouTube sind in die Website integriert.

Der VDBUM agiert als berufsständische Interessenvertretung und Forum für Baufachleute. Er vertritt seine Mitglieder in allen Fragen des beruflichen Alltags. Zum Mitgliederkreis gehören Anwender und Hersteller von Baumaschinen und Nutzfahrzeugen mit ihren Vertriebs- und Servicepartnern. Hinzu kommen Sachverständige, Hochschuldozenten, Repräsentanten von Verbänden sowie Bauunternehmen. Neben der Hauptverwaltung in Bremen/Stuhr ist der VDBUM an 17 Verbandsstützpunkten bundesweit präsent.