Menü
Startseite

Bild: Forschungsinstitut Betriebliche Bildung

Die Zukunft des Reisens ist digital

Bayerwald Media präsentiert die von Auctores entwickelte Destinationsmanagement-Software beim Online-Branchendialog

Der Online-Bestellservice im Restaurant, die digitale Stadtführung oder der kontaktlose Hotel-Check in – die Coronapandemie hat die Digitalisierung des Tourismus befeuert. Sowohl für einzelne Gastgeber*innen als auch für touristische Destinationen ist es deshalb unerlässlich, die steigende Erwartung ihrer Gäste hinsichtlich Erreichbarkeit, Betreuung und Service mit innovativen digitalen Anwendungen bedienen zu können. Auctores hat als Softwarepartner für die Bayerwald Media GmbH (BWM) ein umfangreiches Digitalisierungsprojekt für die Tourismusbranche realisiert.

Ziel des Projekts ist es, touristischen Destinationen jeder Größe modulare Lösungen zur Verfügung zu stellen, um damit ihre Gastkommunikation und ihren Service digital zu verbessern. Das Projekt umfasst zwei Bausteine – ein elektronisches Meldewesen und das „Gast-CRM“.

Gast-CRM mit verschiedenen Modulen

Das elektronische Meldewesen bietet Kurverwaltungen und Gastgeber*innen umfangreiche Verwaltungsmöglichkeiten, beispielsweise von Stammdaten, Kurbeitragszonen und Tarifen sowie Schnittstellen zu anderen Anwendungen. Der zweite Baustein besteht aus dem Digitalisierungspaket „Gast-CRM“ mit seinen verschiedenen Modulen, wie zum Beispiel „Digitale Gästemappe“ und „Digitaler Concierge“. Die „Digitale Gästemappe“ unterstützt Gastgeber*innen bei der Präsentation aller Informationen rund um ihr Haus und stellt diese für Gäste schnell und komfortabel zur Verfügung. Der „Digitale Concierge“ zielt auf die Automatisierung der Gastkommunikation, um so das Personal in den Tourist-Informationen zu entlasten und gleichzeitig den Komfort auf Gastseite zu erhöhen.

Digitalisierung der Customer Journey

Das Teilprojekt „Gast-CRM“ wurde im Rahmen des BMWi-Programms „LIFT Leistungssteigerung & Innovationsförderung im Tourismus“ gefördert. Das innovative Element ist vor allem die Verbindung des Meldewesens mit dem neuartigen Gast-CRM, das DSGVO-konform Gastprofile sammelt, den Gast personalisiert und ihn zielgerichtet über alle gängigen Kanäle (E-Mail, Push via App, SMS) entlang seiner gesamten Customer Journey betreut.

Online-Event bringt die Branche zusammen

Wolfgang Brückl, Geschäftsführer der Bayerwald Media GmbH, präsentiert dieses Projekt am 04. November 2021 als Leuchtturmprojekt beim Online-Branchendialog „Tourismus der Zukunft“ - veranstaltet vom Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt, dem Tourismusverband Sachsen-Anhalt e.V. und dem Saale-Unstrut-Tourismus e.V. Nach der Vorstellung verschiedener Projekte, besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an Workshops zu digitalen Trends und digitalen Vermarktungsstrategien im Tourismus.

« zurück