Menü
Startseite

Bild: Auctores GmbH

Neuer Webauftritt für regionalen Brandschutz-Profi

Brandschutz Claus GmbH präsentiert sich mit moderner, übersichtlich strukturierter Website

Ganzheitlicher Brandschutz ist das Metier der Brandschutz Claus GmbH. Parallel zum Umzug des Firmensitzes von Kirchroth nach Niederwinkling ging auch die neue Website des Unternehmens online – realisiert von der Auctores GmbH: Hier erhalten Kund*innen einen Überblick über das Leistungsspektrum in den Bereichen baulicher, anlagentechnischer sowie organisatorischer Brandschutz, über die rechtliche Grundlagen des Brandschutzes sowie Wissenswertes rund um das Thema.

Zur Finanzierung des Webauftritts konnte Brandschutz Claus das Programm „go-digital“ in Anspruch nehmen, das kleine und mittelständische Unternehmen bei ihrer digitalen Markterschließung unterstützt. Als akkreditiertes Beratungsunternehmen übernahm Auctores die Antragsstellung sowie die gesamte Projektabwicklung. Auch das prägnante Firmenlogo mit dem Schutzschild ist von Auctores entwickelt worden.

Social-Media-Strategie verzeichnet erste Erfolge

Zum Marketingmix von Brandschutz Claus gehört außerdem ein Facebook-Kanal, konzeptionell umgesetzt und derzeit redaktionell betreut von Auctores. Anlässe für Posts bietet der Alltag der Brandschutz-Experten – täglich im Einsatz zwischen Regensburg, Ingolstadt, Landshut und Passau sowie im Bereich Bayerischer Wald – zuhauf. Geschäftsführerin Petra Claus liefert die Ideen, die dann von der Auctores-Redaktion in griffige Posts verwandelt werden. Der authentische Content, darunter auch Tipps für den betrieblichen Brandschutz, hat häufig Reichweiten im vierstelligen Bereich und erzielt zahlreiche Reaktionen, Interaktionen und Likes. So hat sich das Social-Media-Marketing für das regional tätige Unternehmen als effiziente und dabei kostengünstige Möglichkeit herausgestellt, seine Dienstleistungen bei der relevanten Zielgruppe in seinem Aktionsradius bekannter zu machen.

Im Zusammenspiel zwischen Social Media und dem neuen Webauftritt entsteht weiteres Potenzial. Denn die Veröffentlichung von Inhalten auf Facebook bringt Traffic auf die Website – und umgekehrt können Social-Media-Elemente auf der der Website, Besucher in Fans oder Follower verwandeln. Auf brandschutz-claus.de werden deshalb auch Share-Buttons angeboten, die zum Teilen der Inhalte animieren sollen.

Aktuell organisiert Brandschutz Claus einen Tag der offenen Tür anlässlich der Eröffnung des neuen Standorts in Niederwinkling. Auctores unterstützt dabei durch Erstellung eines Imagefolders und von Printanzeigen. Und auch im virtuellen Raum geht es weiter: Auctores arbeitet an einem neuen Webauftritt für die CMC Ingenieurgesellschaft mbH – das Schwesterunternehmen von Brandschutz Claus, einem Spezialisten für Arbeitssicherheit.

« zurück