Suche Grau Suche
Strategische Beratung, konzeptionelles Marketing, Crossmedia, webbasierte Software und Websites

Roadshow „Starke Jobs“

Das Fachkräfteportal für den Landkreis Neumarkt on Tour

V. l. n. r.: Peter Wernig (Auctores GmbH), Oliver Schlierf, Thomas Betz (Fischer Automobile), Bernd Hofmann (Landratsamt Neumarkt) und Karl Weigl (Auctores GmbH). Bild: Martin Herbaty

V. l. n. r.: Peter Wernig (Auctores GmbH), Oliver Schlierf, Thomas Betz (Fischer Automobile), Bernd Hofmann (Landratsamt Neumarkt) und Karl Weigl (Auctores GmbH). Bild: Martin Herbaty

Mit dem neuen „Starke-Jobs-Bus“ startet das Fachkräfteportal „Starke Jobs“ seine Roadshow – eine Werbetour zu Veranstaltungen, Schulen und Unternehmen. Das Promotion-Fahrzeug fungiert dabei als mobiler Infostand, um das Portal und dessen Möglichkeiten vor Ort zu präsentieren. Gesponsert wird der VW Transporter von Fischer Automobile. Erster Stopp war die Neumarkter Handwerksmesse am 17. und 18. Mai 2019.

Nächstes Ziel: die Schulen in der Region

In Kürze besucht der „Starke-Jobs-Bus“ die Schulen in der Region. Schüler können sich im Rahmen dieser Veranstaltung informieren, welche Unternehmen aus dem Landkreis Ausbildungs- und Praktikumsplätze anbieten – und wie viele spannende Berufe sich hier direkt erlernen lassen. Das Team von Starke Jobs gibt einen Überblick über die Stellen-, Ausbildungs- und Praktikumsangebote und zeigt, wie sich ein Bewerberprofil anlegen lässt. Dazu gibt es Tipps, wie man sich als Bewerber gut präsentiert und wie das Portal hilft, passende Stellen zu finden.

Der perfekte Treffpunkt

„Starke Jobs“ bringt Jobsuchende und Unternehmen zusammen. Das offizielle Stellen- und Bewerberportal für Stadt und Landkreis Neumarkt i.d.OPf. ist der perfekte Treffpunkt im Web und bündelt Angebot und Nachfrage des Arbeitsmarktes. Egal ob Auszubildender, Student oder Fachkraft – hier sind interessante Jobs und attraktive Unternehmen aus der Region zu finden.

„Starke Jobs“ ist ein Angebot des Landkreises Neumarkt. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert. Dadurch kann „Starke Jobs“ für Nutzer kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Für die Entwicklung und Betreuung des Portals ist Auctores verantwortlich.