Suche Grau Suche
Strategische Beratung, konzeptionelles Marketing, Crossmedia, webbasierte Software und Websites

Relaunch für Klebl GmbH: Neue Optik, neue Technik

Neumarkter Spezialist für Wirtschaftsbau setzt Akzente

klebl.de: Modern, großzügig und responsiv

klebl.de: Modern, großzügig und responsiv

Modern, responsiv und wesentlich bunter als zuvor präsentiert sich die Neumarkter Klebl GmbH jetzt im WWW. Der umfangreiche Relaunch der Website umfasst nicht nur eine optische Weiterentwicklung, sondern auch ein massives technisches Upgrade. Damit ist der Auftritt der auf den Betonfertigteilbau spezialisierten Unternehmensgruppe optimal ausgerichtet auf aktuelle Web-Anforderungen und geändertes Nutzerverhalten. Zugleich positioniert sich Klebl stärker als Arbeitgeber und kommt mit dem neuen Karrierebereich und Social-Media-Engagement Bewerbern um Stellen und Ausbildungsplätze entgegen. Die Website ersetzt den bisherigen, ebenfalls von Auctores umgesetzten Webauftritt.

Aktiv in den Geschäftsfeldern Bau, konstruktive Fertigteile und Handel, beschäftigt das 1890 gegründete Familienunternehmen an sechs Standorten in Deutschland rund 1.200 Mitarbeiter. Der Slogan „Der Baupartner in Deutschland“ als Ausdruck der Klebl-Philosophie einer partnerschaftlichen, lösungs- und terminorientierten Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber bildet auch für den Webauftritt das Leitmotiv.

Die in enger Abstimmung mit der Unternehmensführung entwickelte Gestaltung setzt auf großformatige Bilder für mehr Emotionalität. Die CI-Leitfarben Orange, Grau und Weiß wurden auch in die Bedienungselemente integriert. Der Hauptwerkstoff Beton erscheint an vielen Stellen in Form von Hintergrundbildern für einzelne Seitenbereiche. Die regional orientierten Geschäftsbereiche Klebl Hausbau und Klebl Bauzentrum sind Teil des Auftritts geblieben, aber bereits auf Menüebene farblich abgesetzt.

Bewährtes modernisiert, neue Technologien integriert

Beibehalten wurde das Multidomainsystem, das über den gesamten Auftritt hinweg den bruchlosen Wechsel zwischen den Domains der Unternehmensgruppe erlaubt: Der Besucher bemerkt beim Weg durch die Website den Wechsel der Domains nicht, für Administratoren und Redakteure ist die Pflege der Inhalte komfortabel mit einem Login und innerhalb eines Menübaums abzuwickeln. Zugleich bleiben die SEO-Vorteile der seit langem etablierten Domains für den Fertigteilbau und den Wirtschaftsbau erhalten: Einerseits der Seriositäts-Bonus aufgrund des Alters dieser Domains, andererseits Suchrelevanz durch themenspezifische, mit ausreichend Inhalten bestückte Keyword-Domains, die als Unterbereiche des Hauptauftritts auch voneinander profitieren.

Für bessere Website-Performance und geringere Ladezeiten sorgen technische Erweiterungen wie das RIaS-System, das die Bilder automatisch passend für Smartphones, Tablets und Desktop-Rechner ausliefert. Das mit dem Relaunch umgesetzte URL-System mit „sprechenden“ Pfaden kommt dem Trend zur Mobilnutzung und dem dadurch geänderten Nutzerverhalten entgegen.

Attraktiver Arbeitgeber mit eindrucksvollen Referenzen

Ebenfalls modernisiert wurde die Referenzdatenbank, in der Klebl zahlreiche Projekte aus dem Automobil-, Industrie-, Handels- und Verwaltungsbereich präsentiert. Nach wie vor dient sie zugleich dazu, Druckdaten für Präsentationsmappen, Ansichts-PDFs für den Versand per Mail oder Daten für digitale Präsentationen zu erstellen.

Deutlich prominenter zeigt die neue Website den Bereich Karriere und Ausbildung. Hier nutzt Klebl nun den Redaktionsserver des Auctores-CMS für die übersichtliche und aktuelle Darstellung der Stellenangebote und Ausbildungsplätze. Für die Nachwuchsgewinnung setzt Klebl die Domain klebl-ausbildung.de ein, die auch offline – etwa in Anzeigen – gezielt kommuniziert wird. Parallel zum Relaunch intensivierte das Unternehmen seine Social-Media-Aktivitäten und startete zusätzlich zu seinem Xing-Engagement eine eigene Facebook-Seite, die auch zur Recruitment-Unterstützung eingesetzt wird.

Über die Gestaltung und Umsetzung der Website hinaus begleitete Auctores den Relaunch mit kontinuierlicher SEO-Beratung. Da die Website zahlreiche Formulare einsetzt, vor allem im Karriere- und Bewerber-Management, galt der datenschutzkonformen Umsetzung entsprechend der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) besondere Aufmerksamkeit.

  • Die Referenzdatenbank demonstriert anhand zahlreicher Projekte die Klebl-Kompetenz im Fertigteilbau