Suche Grau Suche
Strategische Beratung, konzeptionelles Marketing, Crossmedia, webbasierte Software und Websites

Mehrwert für Dachdecker

Neue Services, neue Optik und mehr Komfort für ZVDH-Websites

Mehrwert für Dachdecker

Seit 2011 unterstützt Auctores den Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) technisch und inhaltlich bei dessen Web- und Social-Media-Auftritten. Eine Reihe dieser Angeboten für unterschiedliche Zielgruppen wurde 2017 und wird 2018 modernisiert und erweitert. Dies umfasst das Serviceangebot „DachCheck“ für Endverbraucher ebenso wie die „Aktion Dach“ – die Marketinghilfe für Dachdeckerbetriebe – bis hin zum Nachwuchsportal „Dachdecker – Dein Beruf“. Auch der Hauptauftritt des Verbands wird 2018 relauncht. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf der Digitalisierung von Prozessen.

„Evolution statt Revolution“ lautete bei diesen Maßnahmen die Devise: Grundlegenden Funktionen der überarbeiteten Auftritte blieben erhalten. Die Technik wurde an aktuelle technische Entwicklungen – Stichwort „Mobile friendly“ – angepasst, zugleich stieg der Bedienungskomfort für Nutzer ebenso wie beim Workflow im Backend. Darüber hinaus befeuern neue interaktive technische Lösungen für Website und App und zusätzliche Maßnahmen im Social-Media-Bereich die Nachwuchswerbung.

DachCheck: Vertrieb vereinfacht

Der DachCheck ist als niederschwelliges Service-Angebot ein wertvolles Marketing-Instrument für Dachdeckerbetriebe: Eine kostengünstige Überprüfung senkt das Risiko teurer Folgeschäden durch unentdeckte Mängel am Hausdach. Hauseigentümer können sich hier nicht nur über den DachCheck informieren, sondern auch einen Dachdecker-Betrieb in ihrer Nähe finden und ein Angebot anfragen. Anfrage- und Auftragsworkflow sind im Web abgebildet.

Teilnehmende Dachdeckerbetriebe können über die Website Kundenanschreiben für Werbeaktionen, Vertragsformulare sowie bundesweit einheitliche Checklisten für die Inspektion abrufen. Die Informationsbroschüren für Kunden lassen sich über eine Online-Vorlage individuell für den Betrieb gestalten. Hier modernisierte Auctores bei der Überarbeitung alle bereitgestellten Broschüren und erweiterte die Bearbeitungsmöglichkeiten.

Aktion DACH: Ansprechende Unterlagen für die Kundenpflege

Die „Aktion DACH“ gibt den rund 7.000 im ZVDH organisierten Dachdeckerbetrieben Werkzeuge zur Verkaufsförderung und Vertriebsunterstützung an die Hand. Auf Basis der von Hersteller, Fachhandel und Handwerk zur Verfügung gestellten Materialien können die Nutzer schnell und einfach Broschüren, Flyer und andere Infomaterialien für sich gestalten.

Das Print-on-demand-System wurde 2017 umfassend überarbeitet. Alle Vorlagen wurden neugestaltet und ermöglichen so Kundengewinnung und Kundenpflege in zeitgemäßer Optik.

Dachdecker – Dein Beruf: Interaktion mit Spaßfaktor

Beim ursprünglichen Relaunch des Nachwuchsportals „Dachdecker – Dein Beruf!“ im Jahr 2012 hatte Auctores die Website bereits mobiltauglich gemacht, um Social-Media-Komponenten erweitert und die zugehörige Facebook-Seite konzeptionell und mit Social-Media-Workshops für die Betreuer begleitet.

Diese Version wurde nun per Facelift auf eine moderne responsive Darstellung auf Basis des Bootstrap-Grids umgestellt und zugleich optisch erheblich aufgewertet. Neu hinzugekommen ist die Möglichkeit für interessierte Berufseinsteiger, bundesweit nach ausbildenden Dachdecker-Betrieben zu suchen und auch mehrere Betriebe auf einmal anzufragen. Die Suche nutzt dabei direkt die ZVDH-Datenbank. Die Suchmaske ergänzt Ortseingaben selbstständig mit Vorschlägen etwa der korrekten Stadtteile oder Postleitzahlen und zeigt Stellen auch auf einer Google Map an. Integriert ist ein automatisches Eskalationsmanagement für Anfragen, damit ein Interessent nicht lange auf eine Antwort warten muss. Außerdem wird die Website einen eigenen News-Bereich erhalten, der direkt über den Redaktionsserver der ZVDH-Website mit aktuellen Inhalten beschickt werden kann.

Flankiert wird die Website von einer eigens entwickelten App, die alle Inhalte der Website optimiert für Smartphones und Tablets bereitstellt. Neu hinzu kommt eine Push-Funktion, die Nutzer z. B. über neue Inhalte oder Aktionen informiert. Der bestehende „Eignungstest“, mit dem Interessenten spielerisch erkunden können, ob der Beruf des Dachdeckers der richtige für sie ist, wird inhaltlich überarbeitet und erhält neue Social-Media-Funktionen. Zusätzlich wird die Nachwuchswerbung z. B. auf Facebook und Instagram konzeptionell unterstützt.

Aktuell setzt Auctores einen optisch und funktional überarbeiteten Relaunch der ZVDH-Verbandswebsite, der in Kürze online geht.