Suche Grau Suche

News

Aktuelle Projekte und Wissenswertes aus der Branche

Digitalbonus: Neue Förderrunde ab 1.8.2017

Digitalbonus: Neue Förderrunde ab 1.8.2017

Der „Digitalbonus“ kam bei bayerischen Unternehmen hervorragend an: Das Budget 2017 des Förderprogramms war schon im Mai ausgeschöpft. Interessierte Unternehmen können jedoch ab 1. August Anträge für 2018 stellen. Mit dem Digitalbonus gewährt die Initiative „Bayern Digital“ Firmen mit bis zu 250 Mitarbeitern und einem Umsatz von bis zu 50 Millionen Euro Zuschüsse, um Produkte, Prozesse und Dienstleistungen zu digitalisieren und ihre IT-Sicherheit zu verbessern. Ziel ist es, kleine und mittlere Unternehmen für die die Herausforderungen der digitalen Welt zu stärken. Dafür stehen über vier Jahre hinweg 80 Millionen Euro zur Verfügung. Auctores entwickelt Konzepte für zur Förderung geeignete Maßnahmen, setzt diese um und unterstützt Unternehmen beim Stellen von Förderanträgen.

Mehr zum Digitalbonus »

weiterlesen »

Auctores erhält QuB-Zertifizierung

Auctores erhält QuB-Zertifizierung

Seit dem 26. Juni ist Auctores nach den Standards des Qualitätsverbunds umweltbewusster Betriebe (QuB) zertifiziert. Auctores-Projektkoordinator Rainer Köhler erhielt die Zertifizierungsurkunde aus den Händen von Ministerialdirigent Dr. Alois Bogenrieder vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

weiterlesen »

Smartphone wird wichtigster Online-Zugang

Smartphone wird wichtigster Online-Zugang

Das Smartphone wird den PC als wichtigsten Zugang zum Internet bis 2021 ablösen: Das geht aus der aktuellen Ausgabe des CISCO VNI Forecast hervor. Demnach liegt der Desktop-Anteil derzeit noch bei über 40 Prozent, soll aber in den kommenden vier Jahren auf 25 Prozent fallen. Gleichzeitig wird der Smartphone-Anteil am weltweiten IP-Traffic von aktuell 13 Prozent auf 33 Prozent steigen. Websites müssen auf diese Veränderung reagieren – mit besserer Anpassung an Mobilgeräte, schnellerer Auslieferung der Inhalte und möglichst reduzierten Datenmengen, die übertragen werden: Denn auch die Stoßzeiten in den Datenleitungen nehmen zu.

weiterlesen »

Kontaktformular: Datenschutz erfüllt?

Kontaktformular: Datenschutz erfüllt?

 Am 25.05.2018 soll EU-weit die neue E-Privacy-Richtlinie in Kraft treten. Gleichzeitig endet die bestehende Übergangsfrist der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Auch wenn die neue Verordnung grundsätzlich bestehende Regelungen fortschreibt, sollten Unternehmen die zusätzlichen Informations- und Dokumentationspflichten nicht unterschätzen. So gelten bereits für ein Kontaktformular eine Reihe von Vorschriften.

weiterlesen »

Google: Pluspunkte mit SSL-Verschlüsselung

Google: Pluspunkte mit SSL-Verschlüsselung

Die verschlüsselte Übertragung von Daten im Internet war bislang vor allem für Banken und Online-Shops ein Thema. Doch SSL ist nicht nur beim Datenschutz wichtig, sondern auch, wenn es um die Position bei Google geht. Den Wechsel zur SSL-Verschlüsselung erleichtern neue, kostengünstige und komfortable Lösungen wie „Let’s Encrypt“.

weiterlesen »

Refresh für Rund ums Rad Roth

Refresh für Rund ums Rad Roth

Am 29. und 30. April 2017 ist Nordbayerns größte Auto- und Zweiradschau „Rund ums Rad“ zum 12. Mal zu Gast im Rother Stadtgarten. Besucher aus Nah und Fern können sich so zum Saisonbeginn umfassend über aktuelle Trends, Fahrzeugneuheiten und die Angebote der Zubehör- und Tuningbranche informieren. Im Vorfeld hat Auctores der Website zur Veranstaltung ein umfassendes Update verpasst.

weiterlesen »

Neumarkter Oldtimertreffen aufpoliert im Web

Neumarkter Oldtimertreffen aufpoliert im Web

Komplett runderneuert präsentiert sich das Neumarkter Oldtimertreffen im Web. Im Vorfeld der diesjährigen, mittlerweile neunten Veranstaltung erhielt der Auftritt einen umfassenden optischen und technischen Relaunch. Zugleich ist die Website mehr als nur eine Präsentationsplattform: Die Organisation des Treffens erfolgt ebenfalls über sie, was nicht nur die Teilnehmerverwaltung, sondern auch die Pressearbeit erleichtert.

weiterlesen »

Gebündelte Power im Web: Neumarkter Wochenblatt und Ticketshop

Gebündelte Power im Web: Neumarkter Wochenblatt und Ticketshop

Alles neu macht manchmal schon der März: Seit Mitte des Monats präsentieren sich das Neumarkter Wochenblatt und der Ticketshop des Verlags jetzt online nicht nur in frischem und übersichtlichen Design, sondern auch technisch up to date. Der besondere Clou dabei: Beide Auftritte erscheinen nach außen eigenständig mit separater Webadresse, sind aber hinter den Kulissen technisch zusammengeführt. Betrieb und Inhaltsaufbereitung sind dank eines zentralen Zugangs deutlich vereinfacht.

weiterlesen »

Online-Herausforderung für den Einzelhandel

Online-Herausforderung für den Einzelhandel

Immer mehr Deutsche kaufen online ein – 2016 lag der Brutto-Umsatz im Onlinehandel bei 52,74 Milliarden Euro. Online- und Versandhandel machen damit rund 13 % des gesamten Einzelhandelvolumens in Deutschland aus. Für den Einzelhandel bedeutet das Chance und Risiko zugleich: Das Beratungsunternehmen Oliver Wyman prognostiziert besonders für einige Branchen einen Kahlschlag im stationären Einzelhandel. Zugleich sieht es jene Einzelhändler im Vorteil, die ihre Daten und Prozesse im Griff haben.

weiterlesen »

Neuer Bio-Standard entsteht in Neumarkt

Neuer Bio-Standard entsteht in Neumarkt

Die Naturkost-, Naturwaren- und Reformwarenbranche boomt. Doch bislang kämpften Hersteller, Großhändler und Händler damit, dass für die Verwaltung der Produktdaten kein einheitlicher Standard existierte. Um den Wildwuchs zu beenden und einen Branchenstandard zu etablieren, hat die deutsche Biobranche die Data NatuRe eG gegründet. An Entwicklung, Umsetzung und Betreuung des neuen Standards für Hersteller und Händler war die Auctores GmbH aus Neumarkt i. d. OPf. maßgeblich beteiligt. Am Freitag, den 17. Februar wird der zentrale Datenpool auf der Biofach in Nürnberg präsentiert, der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel. Bereits Ende 2016 hat die UNESCO die Data Nature eG und ihr Projekt in das Immaterielle Weltkulturerbe aufgenommen.

weiterlesen »

Digitale Barrierefreiheit wird Pflicht

Digitale Barrierefreiheit wird Pflicht

Mit dem Stichtag 22.12.2016 ist der European Accessibility Act in Kraft getreten. Damit müssen alle öffentlichen Stellen in den EU-Ländern die Richtline für digitale Barrierefreiheit umsetzen. Die Vorschrift erstreckt sich auch auf bereits bestehende Websites und Apps. In einem nächsten Schritt ist die Ausweitung auf die Privatwirtschaft angedacht.

weiterlesen »

Kundendaten aus über 1.000 deutschen Webshops abgezapft

Kundendaten aus über 1.000 deutschen Webshops abgezapft

Bei mehr als 1.000 deutschen Onlineshops greifen Online-Kriminelle Kundendaten und Zahlungsinformationen ab – und das schon seit Monaten. Betroffen sind Anbieter, die das Shop-System Magento nutzen. Trotz entsprechender Warnungen haben viele dieser Betreiber die Sicherheitslücken in ihren Shops bislang nicht gestopft. Deshalb weist das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) aktuell nicht nur auf die Gefahr hin, sondern nimmt auch Shopbetreiber in die Pflicht, wenn es um das Beheben von Sicherheitslücken geht.

weiterlesen »