Suche Grau Suche
16
Mär

Komplett runderneuert präsentiert sich das Neumarkter Oldtimertreffen im Web. Im Vorfeld der diesjährigen, mittlerweile neunten Veranstaltung erhielt der Auftritt einen umfassenden optischen und technischen Relaunch. Zugleich ist die Website mehr als nur eine Präsentationsplattform: Die Organisation des Treffens erfolgt ebenfalls über sie, was nicht nur die Teilnehmerverwaltung, sondern auch die Pressearbeit erleichtert.

13
Mär

Alles neu macht manchmal schon der März: Seit Mitte des Monats präsentieren sich das Neumarkter Wochenblatt und der Ticketshop des Verlags jetzt online nicht nur in frischem und übersichtlichen Design, sondern auch technisch up to date. Der besondere Clou dabei: Beide Auftritte erscheinen nach außen eigenständig mit separater Webadresse, sind aber hinter den Kulissen technisch zusammengeführt. Betrieb und Inhaltsaufbereitung sind dank eines zentralen Zugangs deutlich vereinfacht.

7
Mär

Immer mehr Deutsche kaufen online ein – 2016 lag der Brutto-Umsatz im Onlinehandel bei 52,74 Milliarden Euro. Online- und Versandhandel machen damit rund 13 % des gesamten Einzelhandelvolumens in Deutschland aus. Für den Einzelhandel bedeutet das Chance und Risiko zugleich: Das Beratungsunternehmen Oliver Wyman prognostiziert besonders für einige Branchen einen Kahlschlag im stationären Einzelhandel. Zugleich sieht es jene Einzelhändler im Vorteil, die ihre Daten und Prozesse im Griff haben.

14
Feb

Die Naturkost-, Naturwaren- und Reformwarenbranche boomt. Doch bislang kämpften Hersteller, Großhändler und Händler damit, dass für die Verwaltung der Produktdaten kein einheitlicher Standard existierte. Um den Wildwuchs zu beenden und einen Branchenstandard zu etablieren, hat die deutsche Biobranche die Data NatuRe eG gegründet. An Entwicklung, Umsetzung und Betreuung des neuen Standards für Hersteller und Händler war die Auctores GmbH aus Neumarkt i. d. OPf. maßgeblich beteiligt. Am Freitag, den 17. Februar wird der zentrale Datenpool auf der Biofach in Nürnberg präsentiert, der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel. Bereits Ende 2016 hat die UNESCO die Data Nature eG und ihr Projekt in das Immaterielle Weltkulturerbe aufgenommen.

5
Dez

Nürnberger und Besucher der Stadt können sich ab sofort mit der „Nürnberg App“ einen kostenlosen Einkaufs- und Gastroführer für die Frankenmetropole aufs Smartphone holen. Mit ihr lässt sich komfortabel von unterwegs nach Einzelhändlern, Gastronomiebetrieben, Dienstleistern und Handwerkern suchen. Das Projekt wird von neun Nürnberger Verbänden und Werbegemeinschaften sowie der Stadt Nürnberg unterstützt und erfasst rund 400 Anbieter. Die Auctores GmbH aus Neumarkt i. d. OPf. hat die App als Partner entwickelt und betreut sie technisch.

7
Nov

Punktgenau ist am 6. November das Portal Einkaufsstadt Neumarkt gestartet. Hier präsentiert sich die „starke Stadt“ umfassend allen Besuchern nicht nur aus der Region: Die Website informiert über den gesamten Einzelhandel der Oberpfälzer Stadt mit rund 350 Geschäften und viele weitere Serviceangebote. Ihr Gastronomieführer listet über 130 Restaurants, Cafés und Bars. Auctores hat das vom Verein „aktives Neumarkt“ betriebene Portal konzipiert und umgesetzt.

Aktuelle Projekte

Neumarkter Oldtimertreffen aufpoliert im Web

Neumarkter Oldtimertreffen aufpoliert im Web

Komplett runderneuert präsentiert sich das Neumarkter Oldtimertreffen im Web. Im Vorfeld der diesjährigen, mittlerweile neunten Veranstaltung erhielt der Auftritt einen umfassenden optischen und technischen Relaunch. Zugleich ist die Website mehr als nur eine Präsentationsplattform: Die Organisation des Treffens erfolgt ebenfalls über sie, was nicht nur die Teilnehmerverwaltung, sondern auch die Pressearbeit erleichtert.

weiterlesen »

Gebündelte Power im Web: Neumarkter Wochenblatt und Ticketshop

Gebündelte Power im Web: Neumarkter Wochenblatt und Ticketshop

Alles neu macht manchmal schon der März: Seit Mitte des Monats präsentieren sich das Neumarkter Wochenblatt und der Ticketshop des Verlags jetzt online nicht nur in frischem und übersichtlichen Design, sondern auch technisch up to date. Der besondere Clou dabei: Beide Auftritte erscheinen nach außen eigenständig mit separater Webadresse, sind aber hinter den Kulissen technisch zusammengeführt. Betrieb und Inhaltsaufbereitung sind dank eines zentralen Zugangs deutlich vereinfacht.

weiterlesen »

Neuer Bio-Standard entsteht in Neumarkt

Neuer Bio-Standard entsteht in Neumarkt

Die Naturkost-, Naturwaren- und Reformwarenbranche boomt. Doch bislang kämpften Hersteller, Großhändler und Händler damit, dass für die Verwaltung der Produktdaten kein einheitlicher Standard existierte. Um den Wildwuchs zu beenden und einen Branchenstandard zu etablieren, hat die deutsche Biobranche die Data NatuRe eG gegründet. An Entwicklung, Umsetzung und Betreuung des neuen Standards für Hersteller und Händler war die Auctores GmbH aus Neumarkt i. d. OPf. maßgeblich beteiligt. Am Freitag, den 17. Februar wird der zentrale Datenpool auf der Biofach in Nürnberg präsentiert, der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel. Bereits Ende 2016 hat die UNESCO die Data Nature eG und ihr Projekt in das Immaterielle Weltkulturerbe aufgenommen.

weiterlesen »

Technik-Update bei Auctores

Technik-Update bei Auctores

Mit umfangreichen technischen Updates hat Auctores sein smartmox-CMS aktualisiert und beschreitet bei den für die Entwicklung von Individualsoftware eingesetzten Systemen Neuland. Ein erster Schritt war der Einsatz des Bootstrap-Frameworks für responsive Webauftritte. Hinzu kommen ein RIaS-Modul für die geräteabhängige Optimierung von Bildern, zusätzliche SEO-Tools sowie Updates bei Datenbank- und Server-Software für kürzere Ladezeiten sowie mehr Stabilität und Sicherheit. Der nächste große Schritt bei der Software-Entwicklung sind Single Page Applications auf Basis des Angular-Frameworks. 

weiterlesen »

Auctores macht Einkaufserlebnis in Nürnberg mobil

Auctores macht Einkaufserlebnis in Nürnberg mobil

Nürnberger und Besucher der Stadt können sich ab sofort mit der „Nürnberg App“ einen kostenlosen Einkaufs- und Gastroführer für die Frankenmetropole aufs Smartphone holen. Mit ihr lässt sich komfortabel von unterwegs nach Einzelhändlern, Gastronomiebetrieben, Dienstleistern und Handwerkern suchen. Das Projekt wird von neun Nürnberger Verbänden und Werbegemeinschaften sowie der Stadt Nürnberg unterstützt und erfasst rund 400 Anbieter. Die Auctores GmbH aus Neumarkt i. d. OPf. hat die App als Partner entwickelt und betreut sie technisch.

weiterlesen »

Online-Portal Einkaufsstadt Neumarkt startet

Online-Portal Einkaufsstadt Neumarkt startet

Punktgenau ist am 6. November das Portal Einkaufsstadt Neumarkt gestartet. Hier präsentiert sich die „starke Stadt“ umfassend allen Besuchern nicht nur aus der Region: Die Website informiert über den gesamten Einzelhandel der Oberpfälzer Stadt mit rund 350 Geschäften und viele weitere Serviceangebote. Ihr Gastronomieführer listet über 130 Restaurants, Cafés und Bars. Auctores hat das vom Verein „aktives Neumarkt“ betriebene Portal konzipiert und umgesetzt.

weiterlesen »

E-Business-News

Online-Herausforderung für den Einzelhandel

Online-Herausforderung für den Einzelhandel

Immer mehr Deutsche kaufen online ein – 2016 lag der Brutto-Umsatz im Onlinehandel bei 52,74 Milliarden Euro. Online- und Versandhandel machen damit rund 13 % des gesamten Einzelhandelvolumens in Deutschland aus. Für den Einzelhandel bedeutet das Chance und Risiko zugleich: Das Beratungsunternehmen Oliver Wyman prognostiziert besonders für einige Branchen einen Kahlschlag im stationären Einzelhandel. Zugleich sieht es jene Einzelhändler im Vorteil, die ihre Daten und Prozesse im Griff haben.

weiterlesen »

Digitale Barrierefreiheit wird Pflicht

Digitale Barrierefreiheit wird Pflicht

Mit dem Stichtag 22.12.2016 ist der European Accessibility Act in Kraft getreten. Damit müssen alle öffentlichen Stellen in den EU-Ländern die Richtline für digitale Barrierefreiheit umsetzen. Die Vorschrift erstreckt sich auch auf bereits bestehende Websites und Apps. In einem nächsten Schritt ist die Ausweitung auf die Privatwirtschaft angedacht.

weiterlesen »

Kundendaten aus über 1.000 deutschen Webshops abgezapft

Kundendaten aus über 1.000 deutschen Webshops abgezapft

Bei mehr als 1.000 deutschen Onlineshops greifen Online-Kriminelle Kundendaten und Zahlungsinformationen ab – und das schon seit Monaten. Betroffen sind Anbieter, die das Shop-System Magento nutzen. Trotz entsprechender Warnungen haben viele dieser Betreiber die Sicherheitslücken in ihren Shops bislang nicht gestopft. Deshalb weist das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) aktuell nicht nur auf die Gefahr hin, sondern nimmt auch Shopbetreiber in die Pflicht, wenn es um das Beheben von Sicherheitslücken geht.

weiterlesen »

Digitalbonus für den bayerischen Mittelstand

Digitalbonus für den bayerischen Mittelstand

Bayerische Unternehmen können ab sofort vom Digitalbonus profitieren: Die Initiative „Bayern Digital“ der bayerischen Staatsregierung gewährt damit Firmen mit bis zu 250 Mitarbeitern und einem Umsatz von bis zu 50 Millionen Euro Zuschüsse, um Produkte, Prozesse und Dienstleistungen zu digitalisieren und ihre IT-Sicherheit zu verbessern. Auctores entwickelt Konzepte für zur Förderung geeignete Maßnahmen, setzt diese um und unterstützt Unternehmen beim Stellen von Förderanträgen.

weiterlesen »

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Übergangsfrist nutzen

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Übergangsfrist nutzen

Bereits am 25. Mai 2016 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft getreten. Allerdings existiert eine zweijährige Übergangsfrist für ihre Umsetzung. Vor diesem Horizont haben sich einer repräsentativen Umfrage des Branchenverbands Bitkom zufolge 44 Prozent der Unternehmen in Deutschland noch nicht mit der neuen Vorschrift und ihren Auswirkungen befasst. Wer sie nicht rechtzeitig umsetzt, muss jedoch mit Sanktionen von Datenschutzbehörden und empfindlichen Geldbußen rechnen. Ein Knackpunkt ist die Einwilligung für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

weiterlesen »

Jeder dritte Leser kommt über Social Media oder Push

Jeder dritte Leser kommt über Social Media oder Push

Die Homepage – die Startseite eines Webauftritts – verliert zunehmend an Bedeutung, und schuld sind die Sozialen Medien: Auf diese kurze Beschreibung lässt sich ein Ergebnis des Media Use Index 2016 zusammenfassen. Die Studie der Y&R Group Switzerland, die jährlich die Online- und Medien-Nutzung der Schweizer unter die Lupe nimmt, bestätigt einen vergleichbaren Trend in Deutschland, wo die Sozialen Medien die Zeitungen als bevorzugte Nachrichtenquelle überholt haben. Zugleich konkurrieren Soziale Medien zunehmend mit Suchmaschinen, wenn es darum geht, Besucher auf eine Website zu führen.

weiterlesen »