Menü
Startseite

Bild: Auctores GmbH

Customer Experience und Workflow optimiert

Neue Online-Buchungsplattform der SteuerberaterAkademie Düsseldorf bietet Bedienkomfort und vereinfachte Prozesse

Umfangreiche Self-Service-Optionen und viele weitere Vorteile bietet die neue Online-Plattform für das Weiterbildungsmanagement der SteuerberaterAkademie des Steuerberaterverbandes Düsseldorf – realisiert von der Auctores GmbH. Und nicht nur das Buchungssystem wurde neu aufgesetzt – auch die Website der Akademie präsentiert sich in neuem Erscheinungsbild und unter eigener Domain.

Einer Studie von Salesforce zufolge haben Self-Service-Angebote für 59 Prozent der Verbraucher und für 69 Prozent der Geschäftskunden einen wichtigen oder sogar entscheidenden Einfluss auf ihre Markentreue. Kunden von heute möchten Buchungen, Anfragen oder Änderungen in ihren Accounts zeitlich flexibel und eigenständig vornehmen. Diesen Anforderungen entspricht die neue Online-Plattform der SteuerberaterAkdademie Düsseldorf.

Online-Anwendung mit Erweiterungsoptionen

Die SteuerberaterAkademie bietet als berufsständiges Fortbildungsinstitut ein umfassendes Programm an Lehrgängen, Seminaren und Workshops. Das neue Online-Buchungssystem ist darauf ausgelegt, Kunden die Suche nach der passenden Fortbildung, den Bestellvorgang und die Nachverfolgung so einfach und bequem wie möglich zu machen. Über ein Warenkorb-System können Seminare und Skripten mit wenigen Klicks erworben werden. Der persönliche Kunden-Account ermöglicht einen schnellen Gesamtüberblick und bietet eine Reihe zusätzlicher Möglichkeiten, wie beispielsweise die Prüfung und Aktualisierung der hinterlegten Adressdaten.

Der Kunden-Account fungiert zudem als Cockpit, das heißt, die Buchungsliste kann nach verschiedenen Kriterien durchsucht werden, sodass beispielsweise ein Kanzleiinhaber ganz einfach nachvollziehen kann, welche Seminare und Lehrgänge Mitarbeiter im Einzelnen besucht haben und wer über welche Zusatzqualifikationen verfügt. Auch die Teilnahmebestätigungen sind hier zentral für den Kunden archiviert und jederzeit abrufbar. Die zentralen Vorteile der neue Online-Plattform werden auch analog kommuniziert – mit einem Kunden-Folder, der im Zuge des Projekts von Auctores erstellt wird.

Zielgruppe digital noch besser ansprechen

Der Wechsel zum Auctores-Fortbildungsmanagement, das zu den führenden Branchenlösungen für das Verbands- und Kammerwesen in Deutschland gehört, ist für den Verband ein wichtiger Digitalisierungsbaustein, der zum einen dazu beitragen soll, seine Zielgruppen digital noch besser zu erreichen, zum anderen aber auch zur Entlastung interner Ressourcen durch automatisierte Prozesse.

„Wir haben das Auctores-Fortbildungsmanagement gewählt, weil wir damit eine integrierte Online-Anwendung zur Seminarverwaltung und -buchung erhalten. Da das System zusätzlich modular und individuell erweiterbar ist, ist eine permanente Weiterentwicklung gesichert. Nachdem auch die Internetseiten unserer Akademie inklusive Shop von Auctores erstellt und betreut werden, ist alles aus einem Guss“, sagt Marko Wieczorek, Geschäftsführer des Steuerberaterverbandes Düsseldorf

Website grafisch, technisch und inhaltlich neu aufgesetzt

Auctores hat an der Seminarverwaltung bereits eine Reihe kundenspezifischer Individualisierungen vorgenommen, wie beispielsweise eine Buchungsmöglichkeit als „Gast“, bei der im Hintergrund ein Account erstellt wird, oder die Einbindung von Förderprogrammen mit Anbindung an die Buchhaltung. Das Digitalisierungsprojekt wurde außerdem zum Anlass genommen, die Website des Verbandes grafisch, technisch und inhaltlich neu aufzusetzen. Die Positionierung der Akademie, die Darstellung ihrer Leistungen und Alleinstellungsmerkmale und ihre Zielgruppenansprache – all dies wurde im Rahmen eines Kundenworkshops auf den Prüfstand gestellt und aktualisiert. Das Ergebnis ist ein eigenständiger Internetauftritt unter neuer Domain, der durch Menüstruktur, Design, Bildsprache und Tonalität seine Zielgruppe und ihre Bedürfnisse noch stärker in den Fokus rückt.

Stufenweiser Onlinegang

Das umfangreiche Projekt wurde von einem Team aus Entwicklern, Grafikern, Redakteuren und Marketingspezialisten umgesetzt. Außergewöhnlich war, dass der Onlinegang schrittweise erfolgte. So war zunächst das neue Buchungssystem live geschaltet, womit es für eine Teilkundengruppe genutzt werden konnte. Die Akademie-Website wurde als Prototyp aufgebaut und zu einem definierten Stichtag auf die neue Domain „umgezogen“. Danach wurden allen Verbandsmitgliedern die Zugangsdaten zum Kundenkonto übermittelt. Und das Projekt geht noch weiter – im nächsten Abschnitt erfolgt der Relaunch der Verbandswebsite und die Verzahnung beider Websites über eine Reiter-Navigation. Damit hat dann Auctores die komplette Webseitenlandschaft des Steuerberaterverbandes neu aufgesetzt.

« zurück