Duales Studium

Auctores ist Hochschulpartner

Ausbildung und StudiumMit einem dualen Studium, auf Basis einer Kooperation zwischen Hochschule und Unternehmen, ist ein anerkanntes akademisches Bachelor- oder Masterstudium mit hohem Praxisanteil möglich.

Dieser Ausbildungsweg bringt etliche Vorteile mit sich: Der Student erhält eine finanzielle Vergütung durch das Unternehmen und erlebt einen fließenden Übergang vom Studium in den Beruf. Studium und praktische Tätigkeit greifen dabei eng ineinander. Absolventen eines dualen Studiums profitieren von betrieblichem Know-how und umfassender Theorie an der Hochschule. Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums mit einer praxisorientierten Bachelorarbeit im Unternehmen verfügen sie neben einem anerkannten akademischen Abschluss bereits über jede Menge Berufserfahrung.

Praxisphasen in der Softwareentwicklung von Auctores

Duale Studienangebote gibt es mittlerweile für etliche Berufsfelder, so in der Betriebswirtschaft (Banken, Versicherungen, Steuern), im Maschinenbau und in der Elektro- und Informationstechnik. Auctores kooperiert u. a. aktuell mit der OTH Amberg-Weiden im Studiengang Medieninformatik mit vertiefter Praxis, unser erster „dualer Kollege“ Lukas steht kurz vor der Beendigung seines Studiums. Lukas hat seit der ersten Praxisphase in unserer Softwareentwicklung den dualen Ansatz als sehr positiv erfahren: „Was ich hier an meinem Arbeitsplatz gelernt habe, hat mich im Studium viel schneller vorangebracht.“ Im Rahmen des Studiums mit vertiefter Praxis werden die vorlesungsfreien Zeiten, das Vorpraktikum, das Praxissemester sowie der Zeitraum zur Anfertigung der Bachelorarbeit im Unternehmen absolviert. Insgesamt stehen so rund 15 Monate für intensive Praxiserfahrungen zur Verfügung.

Bei Interesse an Auctores als Ausbildungspartner freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme über bewerbung@auctores.de.