Regens-Wagner-Stiftungen: barrierefrei im Web

Kunde:
Regens-Wagner-Stiftungen
Branche:
Verbände/Organisationen
Projekte:
Umfassender Relaunch von Auftritten für alle Standorte
Website:
regens-wagner.de
Leistungen:
Barrierefreiheit, Webbasierte Prozesse, Marketing, Social Media, Strategische Beratung, Responsive, Grafikdesign

Websites, Karriereportal und Social-Media-Begleitung

Die Regens-Wagner-Stiftungen betreuen und beschäftigen an 30 Standorten in Bayern Menschen mit Behinderung. Auctores gestaltete 2010 die neuen Webauftritte für die Direktion und die 14 Regionalzentren der Stiftung. Diese spiegelten das Konzept von gemeinsamen Leitlinien und regionaler Ausrichtung wider: Layouts und Templates werden zentral für alle Auftritte verwaltet, während die Inhalte teils von der Direktion, teils von Mitarbeitern der Einrichtungen gepflegt werden.

Wenig später konzipierte Auctores eine zentrale Facebook-Seite für alle Standorte und schuf die technischen Voraussetzungen, diese direkt aus den Websites mit Inhalten zu beschicken. Hier geben die Regens-Wagner-Stiftungen Einblicke in die eigene Arbeit, stellen sich als Arbeitgeber im sozialen Bereich vor und geben allen Betreuten eine Anlaufstelle. Bereits im Vorfeld hatte Auctores die Regens-Wagner-Stiftungen mit Workshops und Schulungen bei der Entwicklung ihres Social-Media-Konzeptes und von Social-Media-Richtlinien für das Auftreten ihrer Mitarbeiter in sozialen Netzwerken begleitet. Diese Begleitung setzte sich mit Workshops und Schulungen beim Relaunch im Zeichen der Barrierefreiheit fort.

Special

Im jüngsten Relaunch frischte Auctores nicht nur die Optik der Regens-Wagner-Auftritte unter Berücksichtigung der aktualisierten CI auf. Die neugestalteten Auftritte auf Basis des aktuellen smartmox-CMS sind voll responsiv und passen ihre Darstellung automatisch an Tablets und Smartphones an. Das integrierte RIaS-Modul optimiert dabei Bilder passend zur Bildschirmgröße bei gleichzeitigem Verringern der Ladezeit. Darüber hinaus sind die neuen Auftritte barrierefrei entsprechend der WCAG-Kriterien und bieten eine Umschaltmöglichkeit auf ein Hochkontrast-Layout für sehbehinderte Nutzer. Zusätzliche Funktionen im Backend erleichtern die barrierefreie Aufbereitung der Inhalte.

Leistungen im Überblick

  • Entwicklung der Websites auf Basis vorhandener CI
  • übergreifendes Publizieren zeitgesteuerter Inhalte für alle Standorte mit vernetzten Redaktionsservern
  • Erweiterung des Redaktionsservers, um Facebook-Seite aus dem CMS zu beschicken
  • konzeptionelle und technische Begleitung beim Aufbau der zentralen Facebook-Seite für alle Standorte
  • Workshops und Schulungen für Konzeption und laufende Betreuung, u. a. Social Media, SEO, Barrierefreiheit
  • Relaunch 2016: Website responsiv und barrierefrei mit Umschaltung auf Hochkontrast-Version
  • Aufbau eines zentralen Karriereportals für alle Standorte

Bild Kind: Subbotina Anna/Fotolia.com

« zurück