Websites

Die Website zeigt, was Ihr Unternehmen ausmacht

Die Website zeigt, was Ihr Unternehmen ausmachtDie Darstellung der unverwechselbaren Unternehmenspersönlichkeit wird im Wettbewerb zunehmend wichtiger, selbst wenn Sie von zufriedenen Kunden weiterempfohlen werden.

Empfehlungen werden im Web überprüft

Das Internet spielt in diesem Kontext eine Schlüsselrolle, denn es ist die erste Anlaufstelle: Noch vor dem ersten persönlichen Kontakt werden Empfehlungen im Web überprüft, und dieser Überprüfung muss auch Ihre Firmen-Website standhalten: Vermittelt sie Professionalität? Zeitgemäße Funktionalitäten und aktuelle Inhalte? Überzeugt sie durch Usability? Aber noch viel mehr: Vermittelt sie, was Ihr Unternehmen ausmacht, was Sie von anderen unterscheidet und warum der künftige Kunde – oder auch der potenzielle Mitarbeiter – tatsächlich Kontakt aufnehmen sollte?

Informationsbedürfnisse unterschiedlicher Besucher

Dabei gilt es, die Informationsbedürfnisse unterschiedlicher Besucher effizient zu bedienen. Struktur und Benutzerführung des Auftritts müssen Ihr gesamtes Informationsangebot transparent machen – egal, ob Ihr Besucher über die Startseite einsteigt oder etwa über Google direkt auf einer Detailseite landet.

Dieser spannenden Herausforderung stellen wir uns seit über zwei Jahrzehnten und unterstützen Sie bei der Konzeption und Umsetzung aller Komponenten. Dabei haben wir die agile Entwicklung des Internets immer Blick und reagieren mit entsprechenden Empfehlungen an unsere Kunden darauf.

Die sieben wichtigsten Vorteile für Sie

Eine Website ist nicht mit ihrem Onlinegang fertig – sie „lebt“, denn sie muss sich wechselnden Anforderungen ebenso anpassen wie dem technischen Fortschritt. Die richtige technische Basis sorgt dafür, dass ein Online-Auftritt nicht veraltet, sondern up to date bleibt.

Ein Webauftritt funktioniert als Kommunikationsmittel nur, wenn er möglichst einfach und vollständig zu pflegen ist. Neue Produkte, Meldungen, Termine und Aktionen müssen einfach und ohne Programmierung eingepflegt werden können. Das muss kurzfristig und ohne zusätzliche Kosten funktionieren, also durch jeden Mitarbeiter.

Automatische Updates halten den Auftritt auf aktuellem technischen Niveau. Damit sind drei Jahre alte Auftritte auf dem gleichen Systemstand wie drei Tage alte Projekte. Eine langfristige und damit nachhaltige Nutzung wird möglich. Im Grunde veralten nur noch die Inhalte. Das Design kann unabhängig von Texten und Fotos einfach getauscht oder weiterentwickelt werden.

Der Verzicht auf PHP und andere einfache Sprachen ermöglicht ein Konzept, das Darstellung, Steuerung und Funktion strikt trennt. Das schont die Ressourcen von Mitarbeitern bei der Pflege von Inhalten, da bei einem Relaunch Inhalte und Strukturen vorhanden bleiben. Nachhaltigkeit bedeutet aber auch, dass alle Anbindungen an Backend-Systeme, Schnittstellen und Austauschtechnologien so gekapselt sind, dass sie von Weiterentwicklungen der jeweils anderen Bereiche nicht berührt werden.

Das System schirmt durch die Trennung von Programmlogik und Darstellungsschicht seine zentralen Funktionen und vor allem die Datenbank gegenüber Angriffen von außen ab. Regelmäßige, kostenlose Systemupdates halten das Kernsystem immer aktuell und stellen auch neue Backend-Funktionen automatisch zur Verfügung. Eine fein einstellbare Rechtestruktur regelt die Zugriffsberechtigungen auf allen Ebenen.

Suchmaschinen wie Google werten Hunderte von Faktoren aus, um die Relevanz einer Website zu prüfen. Dabei kommt es in erster Linie auf die Inhalte an – aber Sie müssen diese Inhalte Nutzern und Suchmaschinen sauber aufbereitet präsentieren. Das CMS liefert die nötige technische Grundlage, um Inhalte korrekt strukturiert und für jedes Endgerät vom Smartphone bis zum Desktop-PC optimiert darzustellen.

Nachhaltigkeit fordert eine langfristige Nutzung und darf deshalb nicht an den Grenzen einfacher und zu starrer Systeme scheitern. So kann man klein einsteigen und bei Bedarf jederzeit in eine leistungsfähigere Stufe wechseln. Dabei gehen die bereits aufgebauten Inhalte nicht verloren.

Weitere Funktionen und Module wie lassen sich jederzeit integrieren. Das hält den Weg für eine intensive Internetkommunikation oder für den Aufbau neuer Vertriebszweige langfristig offen. 

Umsetzung mit Auctores: Aus dem Vollen schöpfen

Für die Umsetzung Ihrer Website bietet unser CMS eine Fülle von Möglichkeiten, denn zahlreiche „fertige“ Module bilden Funktionalitäten für die zielgerichtete Online-Kommunikation im B2C- und B2B-Business ab. Diese Module lassen sich nicht nur an Ihr Corporate Design, sondern in vielen Details auch an Ihre speziellen Anforderungen anpassen. Darüber hinaus entwickeln wir individuelle Software-Anwendungen für Kommunikations-, Marketing- und Vertriebskomponenten wie CRM- und ERP-Systeme, Shops, B2B-Bestellsysteme, interaktive Produkt-Konfiguratoren oder Systeme für interne Audits sowie branchenspezifische Sonderlösungen, die sich jederzeit nahtlos einbinden lassen.

Modulare Funktionen

Neben diesem ersten Überblick (in alphabetischer Reihenfolge) bietet unser System viele weitere Möglichkeiten. Gerne beraten wir Sie, sprechen Sie uns an!

  • A–Z-Navigation (Index)
  • Benutzer- und Rechteverwaltung
  • Bildergalerie
  • ElasticSearch (Allroundsuche über beliebig viele Projekte hinweg)
  • File-Server
  • Google-Dienste-Integration (Analytics, Maps)
  • Medienverwaltung
  • Mehrsprachigkeit
  • News und Termine (Redaktionsserver)
  • Newsletter-System
  • Referenz-Datenbank
  • Shop
  • Slideshow
  • Volltextsuche