Ist dies Ihr erster Besuch auf auctores.de? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Website-Tour. Ja, Tour beginnen.  |  Nein, ich navigiere allein.

Trockenbau mit Konzept: Kürzinger & Stampfer GmbH

Zertifizierte Qualität vom Systemanbieter

Für die Kürzinger & Stampfer GmbH hat Auctores eine Website realisiert und übernimmt Marketing und PR für das Unternehmen aus Staadorf bei Dietfurt. Der Komplett- und Systemanbieter im Bereich Trockenbau ist mit seinem modularen Gesamtkonzept für den Inenausbau, mit dem sich Gebäude schnell an neue Nutzungszwecke anpassen lassen, bundesweit erfolgreich. Mit dem VALVA-System hat die Kürzinger & Stampfer GmbH außerdem eine gedämmte Rauchabzugsklappe für Aufzugsschächte entwickelt, die sich als individuell konfigurierbare Komplettlösung im Neubau ebenso wie beim Bauen im Bestand einsetzen lässt.

Das Unternehmen führt den Innenausbau in Wohnungen und Gewerbeobjekten ebenso aus wie in Krankenhäusern, Schulen oder Kindergärten. Kunden – darunter Genossenschaften, kirchliche Orden und Eigentümer mit Immobilien an zahlreichen Standorten – profitieren vom nachhaltigen Ansatz: Der Ausbau erfolgt so, dass Räume sich bei Um­nut­zung oder Mieterwechsel schnell an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen lassen. Anpassungen des Grundrisses sind dadurch über den gesamte Lebensdauer des Gebäudes schnell und kostengünstig möglich.

Dabei stellt die Kürzinger & Stampfer GmbH bereits bei der Materialauswahl höchste Qualitätsansprüche und setzt nur Produkte ein, von deren Qualität sie sich mit eigenen Materialprüfungen überzeugt hat. Ebenso werden alle Projekte über gesetzliche Vorschriften hinaus intern zertifiziert.

Clevere Klappe

Mit dem selbst entwickelten VALVA-System erfüllt das Unternehmen gleichermaßen die Anforderungen an Brandschutz und Energieeinsparung: Das Rauchabzugssystem für Aufzugschächte lässt sich nach dem Baukastenprinzip an jedes Gebäude anpassen. Die verschärften Dämmvorschriften der EnEV 2009 lassen sich damit ebenso einhalten wie die EN 12101 für Rauch- und Wärmeabzugsgeräte. Auch Anforderungen des Denkmalschutzes werden erfüllt.

Das System wird montagefertig geliefert und von zertifizierten Partnerunternehmen eingebaut. Vorteil für Planer und Bauherren: Der Einbau lässt sich so schnell und in einem Durchgang absolvieren. Im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren entfällt zudem Organisationsaufwand für die Koordination mehrerer Handwerker – alle Gewerke werden von einem Unternehmen ausgeführt.

Mehr bei der Kürzinger & Stampfer GmbH »