Ist dies Ihr erster Besuch auf auctores.de? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Website-Tour. Ja, Tour beginnen.  |  Nein, ich navigiere allein.

Fit für das Leben: Onlinekurs für Eltern

Videoportal der Eupaed-Akademie unterstützt Kinderärzte

Unter dem Titel Fit für das Leben ist ein Online-Kursangebot der Kinder- und Jugendärzte online gegangen. Das neue Portal der Eupaed-Akademie begleitet und berät mit zahlreichen Schulungsvideos Eltern durch Kindheit und Jugend ihres Nachwuchses. In der Pilotphase wendet sich das Videoportal mit 26 Lektionen für das erste Lebensjahr an Eltern, die ihr erstes Kind bekommen haben. Auctores hat neben dem Videoportal auch den zugehörigen Youtube-Kanal sowie die Facebook-Seite umgesetzt.

Initiator Dr. Richard Haaser, selbst Kinder- und Jugendarzt, verfolgt mit dem neuen Angebot einen doppelten Zweck: Zum einen dient der Elternkurs der Gesundheitsberatung für Eltern, zum anderen soll er seine Fachkollegen entlasten. Die pädiatrische Primärprävention ist in den neuen Kinderrichtlinien fester Bestandteil der Vorsorgeuntersuchungen. Hier soll das Videoportal mit seinen Lektionen den Kinder- und Jugendärzten helfen, den zusätzlichen Bedarf zu decken und zugleich die Belastung gering zu halten.

Prävention und Gesundheitsförderung online

„Fit für das Leben“ nimmt den Ansatz des Elternkurses zur Gesundheitsförderung in der Familie auf und orientiert sich an den gängigen Vorsorgeuntersuchungen sowie den Entwicklungsphasen der Kinder und den entsprechenden Bedürfnissen der Eltern. So beantworten die Videolektionen viele Fragen, mit denen sich Kinder- und Jugendärzte in ihrer täglichen Praxis konfrontiert sehen, wodurch den Ärzten mehr Zeit für individuelle Beratung bleibt. Zusätzlich können die Ärzte auf Begleitmaterial zurückgreifen.

In seiner endgültigen Form begleitet der Kurs zur Gesundheitsförderung Familien vom Beginn der Schwangerschaft durch Kindheit und Jugend bis ins Erwachsenenalter des Nachwuchses. Die Gestaltung als Onlinekurs bietet den Eltern den Vorteil, dass sie sich nicht an festen Kursterminen orientieren müssen – die Lektionen lassen sich jederzeit abrufen. Zugleich eignen sie sich zur Vorbereitung auf die nächste Vorsorgeuntersuchung und ermöglicht es Eltern, gezielte Fragen zu stellen. Der Elternkurs wird laufend erweitert, die Lektionen regelmäßig aktualisiert, wobei Anregungen der Nutzer einfließen.

Das in den Lektionen enthaltene Wissen gibt es nicht umsonst, aber sehr günstig: Die Nutzung des Videoportals kostet nur 2,– € pro Monat. Einen Einblick in den Inhalt der Lektionen gibt der Youtube-Kanal der Eupaed-Akademie. Hier werden die einzelnen Lektionen in kurzen Teasern vorgestellt. Die Facebook-Seite zum Elternkurs gibt aktuelle Tipps und Empfehlungen für Eltern.

Weitere Bilder


Die Facebook-Seite begleitet den Auftritt.


Der Youtube-Kanal für Promotion