Ist dies Ihr erster Besuch auf auctores.de? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Website-Tour. Ja, Tour beginnen.  |  Nein, ich navigiere allein.

Interaktiver Einkaufsführer für Neumarkt

Alle Geschäfte, Restaurants, Cafés und Bars im Überblick

Die starke Stadt bietet mit dem Einkaufsführer den starken Service, der heute erwartet wird. Angestoßen hat das Projekt der Verein aktives Neumarkt, befürwortet wird es vom Oberbürgermeister Thomas Thumann.

Am 6.11.2016 geht der interaktive Neumarkter Einkaufsführer www.Einkaufsstadt-Neumarkt.de online. Alle Einzelhändler und Gastronomiebetriebe der Stadt sind mit einem eigenen Eintrag vertreten. Zusammen mit den aktuellen Informationen über Angebote, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten ist ein umfassender Führer durch die Einkaufsstadt Neumarkt entstanden.

Wer sich über das kostenlose WLAN – ein besonderes Angebot der Stadt – einwählt, wird automatisch zu dem interaktiven Einkaufsführer geleitet. Hier findet er in den Rubriken Einkaufen und Gastronomie einen vollständigen Überblick über alle Geschäfte, Restaurants, Cafés und Bars in Neumarkt. Um die etwa 400 Einträge übersichtlich zu ordnen, sind sie in Kategorien zusammengefasst. Alternativ dazu können passende Läden oder Lokale nach Stichworten gesucht werden. Mitarbeiter der betreuenden Agentur Auctores werden in den nächsten Tagen Kontakt mit allen Händlern und Gastronomen aufnehmen, und die Einträge abstimmen.

Weil sich der Auftritt besonders an mobile Nutzer richtet, ist dieser für Smartphones und Tablets optimiert. Damit sind alle Informationen auf mobilen Endgeräten genauso komfortabel zu nutzen wie zu Hause auf einem PC.

Jeder Einzelhändler und Gastronom ist mindestens mit seinen Adressdaten, der Telefonnummer und einem Lageplan vertreten. Restaurants können darüber hinaus ihre Wochen- und Tageskarte einpflegen. Diese Informationen erleichtern es ungemein, das passende Geschäft oder das richtige Lokal in der Datenbank zu finden und anschließend aufzusuchen oder Kontakt aufzunehmen.

Auch Kenner der Stadt können profitieren: Wer seine Einkäufe nicht weit tragen möchte oder nicht gut zu Fuß ist, kann in innenstadtnahen Parkhäusern nach freien Parkplätzen suchen. Veranstaltungshinweise informieren über die vielen kleinen und großen Veranstaltungen, wie das Neumarkter Volksfest, das Altstadt- und das Weinfest.