Ist dies Ihr erster Besuch auf auctores.de? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Website-Tour. Ja, Tour beginnen.  |  Nein, ich navigiere allein.

VerwalterTALK: Ins Gespräch kommen

EnergieForum Deutschland bietet Kunden echten Mehrwert

Parallel zum Relaunch seiner Unternehmenswebsite hat das EnergieForum Deutschland (EFD) eine separate Website für ein eigenes und besonderes Veranstaltungsformat von Auctores realisieren lassen und lädt hier zum kostenlosen „VerwalterTALK“ ein. Im kleinen und lockeren Rahmen erhalten Immobilien- und Hausverwalter die Möglichkeit, sich mit Spezialisten der Immobilienbranche zu aktuellen Themen auszutauschen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die jeweiligen Hauptredner sind Experten für die stets brennenden Themen wie die aktuelle WEG-Rechtsprechung.

Die Themen jeder Veranstaltung werden offen präsentiert, Fragen und Ergänzungen sind explizit gewünscht. So kommt man schnell in eine ungezwungene Diskussion, in die sich auch Besucher und teilnehmende Partner einbringen können. Und das Konzept geht auf: Nach den Auftaktveranstaltungen in Berlin und Hamburg hat das EnergieForum Deutschland 2015 bundesweit zu 17 Talkrunden eingeladen und konnte sich allein in Hamburg über sechs ausgebuchte Veranstaltungen freuen. Mit Leipzig und Hannover und im dritten Schritt Frankfurt und Köln hat das EFD auf das mehr als gute Feedback reagiert und kurzfristig weitere attraktive Standorte ins Programm aufgenommen. Die Nachbereitung der Events erfolgt über ein begleitendes Magazin, das die Talk-Themen zum Nachlesen und zur Vertiefung aufbereitet.

Neutrale Plattform zur Vermittlung von Mehrwert

In diesem von Auctores schon mehrfach erfolgreich umgesetzten Konzept der sogenannten „dritten Instanz“ tritt das Unternehmen mit seinen Leistungen in den Hintergrund und bietet seinen Kunden auf gewissermaßen neutralem Boden einen echten Mehrwert. Beim  VerwalterTALK sind es die aktuellen Themen aus der WEG-Rechtsprechung, die für Hausverwalter einen existenziellen Informationswert besitzen. Der crossmediale Dreisprung aus Begegnung, Internet und Magazin hat sich dabei als besonders effektiv erwiesen.

Die Website fungiert beim VerwalterTALK als zentrale Informationsdrehscheibe zu den bundesweiten Veranstaltungen. Neben der kompletten Terminvorschau und Veranstaltungsnachlesen mit umfangreichen Impressionen findet der Besucher auch alle wissenswerten Informationen zu den Talkgästen. Die Organisation der Anmeldung erfolgt ebenfalls über den Webauftritt. In einem internen Bereich erhalten Kunden des EnergieForums Deutschland per Login Zugriff auf Videomitschnitte von den Veranstaltungen, Vortragsthemen als Download oder auch begleitende Informationen wie Pressemitteilungen zur BGH-Rechtsprechung. Dank Responsive Design ist die Site auch für den Zugriff über mobile Geräte wie Tablets oder Smartphones optimiert.

Unter dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ hat das EnergieForum Deutschland mit dem VerwalterTALK ein Format gefunden, das sich für die Kundengewinnung und Kundenbindung gleichermaßen einsetzen lässt. Die dazugehörige Website unterstützt diesen Ansatz mit entsprechenden Funktionalitäten: Die Online-Anmeldung dient zugleich der Adressgenerierung von Interessenten, der interne Bereich mit vertiefenden Materialien bietet einen wachsenden Informations-Pool für die Teilnehmer.