Ist dies Ihr erster Besuch auf auctores.de? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Website-Tour. Ja, Tour beginnen.  |  Nein, ich navigiere allein.

Auctores beim 8. Neumarkter Berufsinformationstag

NeuBit 2014: Nachwuchswerbung in eigener Sache

Schulabgänger stehen vor wesentlichen Entscheidungen: Was jetzt? Berufsausbildung oder Studium? Und welche Ausbildung, welches Fach ist die beste Wahl? Antworten auf diese Fragen liefert bereits zum achten Mal der Neumarkter Berufsinformationstag (NeuBit), der am Samstag, den 15. März 2014 im Willibald-Gluck-Gymnasium stattfindet: Von 9 bis 12 Uhr erhalten Schüler der Klassen 10 bis 12 von Schulen aus dem Landkreis in diesem Jahr Einblick in 29 Berufsfelder und drei Studiengänge. Als Neumarkter Ausbildungsbetrieb beteiligt sich Auctores mit zwei Referenten am diesjährigen NeuBit: Barbara Roszkowski und Markus Herbaty stellen die Berufe Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w) und Mediengestalter Digital und Print (m/w) vor, in denen die Auctores GmbH Ausbildungsplätze anbietet.

Auf dem NeuBit bieten Firmen aus der Region Informationen und Insiderwissen aus der Praxis: Über 50 Referenten und 25 Aussteller präsentieren Berufsbilder, Unternehmensstrukturen, aktuelle Marktchancen, Anforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten für Berufseinsteiger. Auch Schnupperpraktika lassen sich hier abstimmen. Rund 100 Workshops unterstützen die Jugendlichen bei ihrer Berufswahl.

Die Veranstaltung setzt sich aus drei Durchgängen à 30 Minuten zusammen. So hat jeder Schüler die Möglichkeit, drei Workshops zu unterschiedlichen Berufsfeldern zu besuchen. An Informationsständen, in der begleitenden Ausstellung und in einem Info-Truck besteht Gelegenheit, sich über weitere Berufsfelder zu informieren. Darüber hinaus stellen sich Organisationen vor, die Studien-Stipendien vergeben.

Der Neumarkter Berufsinformationstag ist eine gemeinsame Veranstaltung Veranstaltung des Landratsamtes Neumarkt (Einbindung in das Modelvorhaben „Bildungsregion Neumarkt“), des Willibald-Gluck-Gymnasium (WGG) und des Rotary Clubs Nürnberg-Neumarkt. Kooperationspartner sind das Ostendorfer-Gymnasium Neumarkt, die Staatliche Berufsschule Neumarkt (Fokus BS+/Fachhochschulreife), die Maximilian-Kolbe-Schule Neumarkt (FOS/BOS), die Realschule Berching und die Mädchenrealschule Neumarkt.