Ist dies Ihr erster Besuch auf auctores.de? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Website-Tour. Ja, Tour beginnen.  |  Nein, ich navigiere allein.

B2B-Shop für Airless-Experts

Komplettlösung für Online-Vertrieb von Farbspritzgeräten und Zubehör

Einen Online-Shop für gewerbliche Kunden hat Auctores für Airless-Experts umgesetzt. Das neue Unternehmen vertreibt Geräte und Zubehör für luftloses Farbspritzen im handwerklichen und industriellen Bereich. Hinter dem Label Airless-Experts steht Werner Grimmer, der sich seit nahezu vier Jahrzehnten mit Beratung, Verkauf und Service rund um Farbspritzgeräte und Zubehör befasst. Der Shop bietet neben Geräten der Eigenmarke Airless-Experts auch Pumpen, Schläuche, Spritzpistolen und Filter von Wagner und „Made By Graco“. Bei Unternehmenskonzept und Sortimentsauswahl stand hochwertige Qualität zu günstigen Preisen ganz oben. Gleichzeitig sollte es keine Abstriche an die Anforderungen des professionellen Einsatzes im gewerblichen Bereich geben.

Der Online-Shop ist die zentrale Verkaufsplattform von Airless-Experts. Er bietet deshalb sämtliche Komponenten angefangen von Kolbenpumpen und Membranpumpen über Heizschlauchgeräte bis hin zu Filtern und Düsen für alle gängigen Marken und Modelle. Die Auswahl an Geräten und Zubehörartikeln wurde geichzeitig bewusst auf Artikel begrenzt, von deren Brauchbarkeit auch im harten Einsatz Werner Grimmer überzeugt ist.

Die unter der Marke Airless-Experts vertriebenen Farbspritzgeräte werden in der EU produziert und anschließend mit in Deutschland gefertigten Teilen zugerüstet und vor dem Verkauf überprüft und eingestellt. Im Shop lässt sich der Produktüberblick von Vorschaubildern auf eine kompakte Listendarstellung umschalten und nach Hersteller und Preis sortieren. Bei der Auswahl der passenden Düse je nach Material und Einsatzzweck hilft eine Düsentabelle. Nicht gelistete Zubehör- und Ersatzteile sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich.

Airless-Spritzen: wirtschaftliche und effiziente Farbspritztechnik

Luftloses Farbspritzen eignet sich zum schnellen und gleichmäßigen Farbauftrag im Außen- und Innenbereich. Dabei werden Farben, Lacke und Grundierungen unter hohem Druck, jedoch ohne Luftzufuhr fein zerstäubt. Sie lassen sich mit diesem Verfahren bei geringem Materialverbrauch und Personalaufwand und dadurch sehr wirtschaftlich auch auf großen Flächen aufbringen. Ein weiterer Vorteil ist, dass auch raue und strukturierte Oberflächen kein Hindernis darstellen.

Für zusätzliche Effizienz sorgt der Einsatz von Heizschlauchsystemen: Hier wird das Spritzmaterial auf dem Weg vom Voratsbehälter zur Spritzpistole erwärmt. Dadurch lässt sich der Spritzdruck reduzieren, der Materialbverbrauch sinkt, und auch die Abdeckarbeiten sind weniger aufwendig. Heizschlauchsysteme eignen sich auch für Zwei-Komponenten-Materialien und ermöglichen höhere Schichtdicken.

Weitere Bilder


Detailansicht: Alles auf einen Blick