Ist dies Ihr erster Besuch auf auctores.de? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Website-Tour. Ja, Tour beginnen.  |  Nein, ich navigiere allein.

Haas Group mit neuer Imagebroschüre zur Bau 2009

Im ersten Schritt wollten wir nur für das Konzept, neu zu erstellende Texte wie das Leitbild und die neue Gestaltung Verantwortung übernehmen. Den Satz sollte die Druckerei erledigen. Allerdings stellte sich nach der Konzeption und den ersten grafischen Entwürfen kurz vor Weihnachten schnell heraus, dass auch für die Umsetzung der einzelnen Seiten grafisches Geschick und Kreativität notwendig war.

So war eine vollständig neue Struktur und damit auch eine neue Bild- und Farbsprache notwendig, um die drei großen Geschäftsbereiche entsprechend zu kommunizieren. Die fertige 52-seitige Broschüre sollte rechtzeitig zur Messe verfügbar sein und musste sich deshalb am 2. Januar um 18:00 Uhr als Datei in der Druckerei befinden.

Zusammen mit Firmenchefin Dr. Tanja Haas-Lensing mussten während der Weihnachtsfeiertage, an Silvester und Neujahr Abstimmungen und Korrekturläufe erfolgen, um diesen Termin halten zu können. Das Ergebnis hat sich auf jeden Fall gelohnt und zeigt, wozu kleine flexible Partner fähig sind. Trotz der etwas außergewöhnlichen Arbeitszeiten hat die Umsetzung sehr viel Freude gemacht. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

Aus dem Leitbild der Haas Group

Wir sind ein zuverlässiger und starker Partner

Die Haas Group hat in den letzten Jahrzehnten eine enorme Unternehmenskonjunktur erreicht. Möglich war und ist das in erster Linie durch das Festhalten an zentralen Werten:

  • Vertrauen und Verlässlichkeit
    „Wir sind ein zuverlässiger und starker Partner" ist unser Leitspruch. Dieser Partner wollen wir für Kunden und Mitarbeiter sein. Der persönliche Kontakt von Mensch zu Mensch, von Berater zu Kunde, aber auch von Arbeitgeber zu Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Längerfristige Beziehungen zu Mitarbeitern und Kunden verlangen Transparenz für alle Beteiligten. Erst dies macht einen vertrauensvollen Umgang miteinander möglich.
  • Qualitätsbewusstsein und Spitzenleistungen
    Das Streben nach der besten Leistung, dem besten Produkt am Markt war und ist wesentlicher Faktor für den Unternehmenserfolg. Nur mit gut ausgebildeten und zufriedenen Mitarbeitern können wir diesen hohen Anspruch an die Qualität der Produkte und Leistungen sichern und dauerhaft erfüllen. Die Qualität unserer Leistungen hängt nicht zuletzt davon ab, wie intensiv wir den Bedarf der Kunden und ihren Nutzen erfassen. Eine langfristige Kundenbeziehung und die Ausrichtung der Produkte und Leistungen an den Bedürfnissen der Kunden ist die Basis.
  • International denken und regional handeln
  • Expansion sehen wir nicht als Selbstzweck, sondern als Chance, die führende Position auf weitere Märkte in Europa auszudehnen und damit auch die Standorte und Arbeitsplätze in Deutschland nachhaltig zu sichern. Wir setzen dabei mehr auf qualitatives als auf quantitatives Wachstum. Um in neuen Märkten bestehen zu können, richten wir Produktion, Vertrieb und Marketing an den lokalen Gegebenheiten aus. Dazu binden wir Mitarbeiter aus den Märkten auf allen Führungsebenen in das Unternehmen ein.
  • Die drei Säulen der Nachhaltigkeit
    Die ersten beiden Säulen der Nachhaltigkeit, die Haltbarkeit der Produkte und ihrer Wirkung auf die Umwelt, sind für uns untrennbar. Alle Faktoren im Lebenszyklus unserer Produkte werden dabei berücksichtigt: Von der Produktion über die Nutzung bis hin zur Verwertung nach der Nutzung. Die Nachhaltigkeit erstreckt sich nicht nur auf das eigentliche Produkt, sondern auf alle Prozesse. Dies ermöglicht langfristig niedrigere Produktionskosten, etwa durch konsequente Energieeffizienz, und damit ein besseres Preis-Leistungsverhältnis unserer Produkte. Die dritte Säule der Nachhaltigkeit unserer Arbeit sehen wir in der Finanzierung. Sie ist von solidem kaufmännischem Denken geprägt und bietet die Stabilität eines Familienunternehmen.