Ist dies Ihr erster Besuch auf auctores.de? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Website-Tour. Ja, Tour beginnen.  |  Nein, ich navigiere allein.

Neue Website für Freystadt geht online

Premiere an denkwürdigem Datum

Zielgruppenorientierte Seitenstruktur, hohe Benutzerfreundlichkeit und bildstarkes Design

Am 10.10.2010 um 10.10 Uhr ist die neue Website freystadt.de online gegangen. Mit dem Relaunch hat die Stadt Freystadt konsequent umgesetzt, was sich User im Web erhoffen: Eine schnelle Orientierung durch übersichtliche Menüführung sowie viel Information mit gut strukturiertem Text. Auffällig ist das einheitliche, bildstarke Design der gesamten Website. Auf die Trennung von Text und Bildern wurde bewusst geachtet. Das Layout der Website ist flexibel gestaltet. So passt sich die Anzeige unterschiedlichen Bildschirmbreiten und Fenstergrößen an. Im Zuge der Neugestaltung hat die Auctores GmbH auch das Logo der Stadt Freystadt modernisiert und mit schlagkräftigen Slogans auf die jeweiligen Themen der Website angepasst.

Bereits auf der Startseite ist die zielgruppenorientierte Seitenstruktur klar zu erkennen. Der Slogan „Freystadt – Kulturstadt: Hier erleben Sie was“ begleitet den User optisch durch den Bereich „Freystadt“. Hier erfahren Bürger Wissenswertes über ihre Heimat – über die Geschichte, das Leben, das kulturelle Angebot, die sozialen Strukturen und die einzelnen Ortsteile.

Das Motto „Freystadt Freizeitstadt: Hier fühlen Sie sich wohl“ bringt den zweiten Bereich „Tourismus & Freizeit“ auf den Punkt. Urlauber erhalten einen schnellen Überblick über Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Rad- und Wanderwege sowie Gastronomie und Unterkünfte.

Der dritte Bereich „Wirtschaft“ unter dem Slogan „Freystadt – Einkaufsstadt: Hier nehmen Sie was mit“ umfasst die Themen Einkaufen, Gewerbe und Beruf. Unter „Einkaufen in Freystadt“ wählt der Besucher mithilfe einer interaktiven Karte einzelne Branchen aus und erhält so einen raschen Überblick über Shoppingmöglichkeiten am Marktplatz und im neuen Jura-Gewerbepark.

buergerservice.freystadt.de

Passend zum Gesamtauftritt präsentiert sich die Bürgerservice-Website mit ebenso bildstarkem Design. Als elementarer Teil der Freystadt-Website ist buergerservice-freystadt.de über einen hervorgehobenen Link erreichbar. Hier erhalten Bürger der Gemeinde umfassende Informationen aus der Verwaltung und von den Regiebetrieben. Auch das Mitteilungsblatt der Gemeinde ist in diesem Auftritt integriert.

Unter „Wasserversorgung“ ist zudem eine Online-Zählerstandserfassung integriert. Nach Auswahl der entsprechenden Adresse dient die Zählernummer als Zugangscode. Kunden können sich hier ihren Vorjahresverbrauch anzeigen lassen. Außerdem errechnet die Anwendung nach Eingabe des aktuellen Zählerstandes zur Kontrolle den neuen Verbrauch. Bürger, die sich für die Wasserversorgung und Entwässerung ihrer Stadt interessieren, finden dort sehr anschauliche Flash-Animationen.

Ortsteile mit eigener Website

www.freystadt.de bietet den Bürgern nicht nur Information und Service, sondern beteiligt diese auch aktiv bei der Gestaltung der neuen Websites. Ortsteile wie Thannhausen, die in den 70er Jahren eingemeindet wurden, haben die Gelegenheit, sich individuell und selbständig mit einer eigenen Website unter einer Subdomain zu präsentieren, ohne die auch optisch erkennbare Zusammengehörigkeit zur Großgemeinde Freystadt einzubüßen. Als Vorreiter ist thannhausen.freystadt.de bereits online gegangen.

Von Bürger für Bürger – der neue Auftritt der Stadt Freystadt wird für manch andere Gemeinde-Website Vorreiter sein.