Ist dies Ihr erster Besuch auf auctores.de? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Website-Tour. Ja, Tour beginnen.  |  Nein, ich navigiere allein.

Pflegeleichte Websites für Immobilienverwalter

Auctores präsentiert neues Mandantensystem auf BVI-Tagung

Einen schnellen und komfortablen Weg zur eigenen Website für Immobilienverwalter präsentierte Auctores bei der BVI-Tagung 2011 des Landesverbandes Bayern am 17. und 18. November in Nürnberg. Das in Kooperation mit dem Bundesfachverband der Immobilienverwalter e. V. (BVI) entwickelte Mandantenkonzept erlaubt die beliebige Kombination von eigenen und BVI-Inhalten in einem Online-Auftritt, der sich im Baukastensystem zusammenstellen lässt. Zu den ersten Immobilienverwaltern, die diese Lösung nutzen, gehört der aus drei Firmen bestehende Unternehmensverbund Erdbories & Wenningmann, der Objekte in den Regionen Beckum, Coesfeld und Münster betreut.

Das Website-Angebot umfasst fünf Ausbaustufen mit unterschiedlichem Leistungsumfang vom Einsteigerpaket bis zur „Unlimited“-Variante und bietet damit passende Komplettlösungen für alle Unternehmensgrößen und jedes Budget. Bereits bei der Basislösung lässt sich unter mehreren Designs auswählen, die farblich an das Erscheinungsbild des Unternehmens angepasst werden können. In den höheren Stufen sind zusätzliche Module und Funktionen erhältlich, auch individuelle Designs, zusätzliche Themendomains sowie Beratungsleistungen und die Konzeption von Social-Media-Komponenten sind buchbar.

In alle Mandantenauftritte lässt sich das bewährte System „BVI-Content“ einbinden, über das der BVI seinen Mitgliedern aktuelle Informationen für ihre Kunden zur Verfügung stellt. Damit wird die Website auch ohne eigenen Pflegeaufwand ständig aktualisiert; dies ist neben dem Service für Eigentümer von Wohn- und Gewerbeimmobilien ein Element der Suchmaschinenoptimierung für den jeweiligen Auftritt: Suchmaschinen bewerten „lebende“, regelmäßig aktualisierte Webauftritte besser als solche, auf denen sich monate- und jahrelang nichts bewegt.

Ein weiterer Vorteil des Mandantensystems ist die zentrale Plattform: Die hinter der Website stehende Technik wird ständig aktualisiert, Nutzer kommen so automatisch in den Genuss technischer Updates und verbesserter Funktionen, ohne sich um die Serververwaltung kümmern zu müssen.