Ist dies Ihr erster Besuch auf auctores.de? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Website-Tour. Ja, Tour beginnen.  |  Nein, ich navigiere allein.

Google Analytics, Facebook und der Datenschutz

Beispieltexte für Datenschutzerklärungen

Aufgrund einer aktuellen Aktion des bayerischen Datenschutzbeauftragten ist die datenschutzkonforme Einbindung von Google Analytics in einer Website wieder ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Neben der technischen Seite des Verfahrens betrifft dies auch die rechtliche: Wird Google Analytics genutzt, ist ein entsprechender Hinweis in der Datenschutzerklärung der Website nötig, sofern deren Anbieter deutschem Recht unterliegt. Hier finden Sie Beispieltexte für solche Hinweise sowohl bei der Nutzung von Google Analytics als auch bei der Einbindung von Social-Media-Plugins in einem Webauftritt.

Wichtig: Es handelt sich hierbei nicht um rechtsverbindliche Mustertexte, sondern um Beispielformulierungen ohne Gewähr hinsichtlich Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Datenschutzhinweise müssen für den jeweiligen Auftritt individuell erstellt werden und juristisch abgeklärt werden. Unsererseits kann keine Haftung für Ansprüche von Dritten übernommen werden, die mittelbar oder unmittelbar aus einer Verwendung der u. g. Textbeispiele resultieren.

Beispieltext Google Analytics

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

(Zusätzlicher Absatz beim Einsatz der anonymisierten Analytics-Variante)

Diese Website setzt Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ ein. IP-Adressen werden daher nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Beispieltext Social Plugins anhand von Facebook

Verwendung von Facebook-Plugins

Diese Website verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Die Plugins sind erkennbar durch ein Facebook-Logo oder den Text „Facebook Social Plugin“. Eine Übersicht der möglichen Logo- und Plugin-Varianten finden Sie auf developers.facebook.com/plugins. Beim Aufruf einer Seite unseres Internetauftritts mit einem solchen Plugin baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Facebook übermittelt den Inhalt des Plugins direkt an Ihren Browser, der es in die Webseite einbindet. Auf den Umfang der dabei erhobenen und an Facebook übermittelten Daten haben wir keinen Einfluss.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die betreffende Seite unseres Auftritts aufgerufen haben. Sofern Sie Facebook-Mitglied sind und in Ihrem Facebook-Konto angemeldet/eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch dieser Seite mit Ihrem Facebook-Konto verknüpfen. Beim Betätigen des „Like“- bzw. „Gefällt mir“-Buttons oder anderen Interaktionen wie die direkte Eingabe eines Kommentars über das Plugin übermittelt Ihr Browser Ihre Eingabe direkt an Facebook. Facebook speichert diese Daten; auch wenn Sie kein Facebook-Mitglied sind, besteht die Möglichkeit, dass Facebook ihre IP-Adresse erfasst.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre in diesem Zusammenhang ersehen Sie aus den Datenschutzhinweisen von Facebook unter www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie über ein Facebook-Konto verfügen, aber nicht wollen, dass Facebook über unsere Website Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Facebook-Konto abmelden/ausloggen.