Ist dies Ihr erster Besuch auf auctores.de? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Website-Tour. Ja, Tour beginnen.  |  Nein, ich navigiere allein.

Haas-Fertighaus mit neuem Gesicht

Matrix-Baukasten für den Hausbau-Profi

Jünger, frischer und deutlich informativer präsentiert sich der Fertighaushersteller Haas Fertigbau nach einem Komplett-Relaunch im Web. Haas Fertighaus ist der am stärksten endkundenorientierte Unternehmensbereich der Haas Fertigbau GmbH. Dies schlägt sich auch in den neuen Funktionen und Möglichkeiten des in dieser Hinsicht richtungsweisenden Auftritts nieder. Erstmals kam bei der neuen Haas-Website der neue Matrixbaukasten von Auctores zum Einsatz. Er ermöglicht bei der Pflege im Backend die freie Zusammenstellung von Inhaltselementen jeglicher Art direkt aus dem Menüeditor heraus. Dabei ist die Vererbung von Modulen auf tieferliegende Seiten ebenso möglich wie der Einzeleinbau: Alle Seiten des Auftritts sind nach dem Baukastenprinzip frei konfigurierbar.

Ein großer Vorteil des neuen Matrix-Baukastens ist die hohe Flexibilität nicht nur bei der Anlage von Seiten, sondern auch bei der Ausgabe. So lassen sich etwa im Seitenbanner wechselnde Themen nach dem Zufallsprinzip anzeigen. Ist an dieser Stelle auf anderen Seiten weniger Automatisierung gewünscht, sind hier feste Inhalte einklinkbar. Auch Multimedia-Elemente wie Videos lassen sich damit beliebig im Auftritt platzieren.

Umfassende Information auf allen Kanälen

Die Website lockt Fertighaus-Interessenten mit zahlreichen interaktiven Elementen dazu, sich eingehend mit dem Thema zu befassen. Auf der Startseite präsentiert ein Slider die Produkte und Zusatzangebote. Der Hausfinder hilft Interessenten bei Auswahl ihres Traumhauses. Über Schieberegler und anwählbare Optionen lassen sich Wohnfläche, Haustyp, Baustil und Ausstattungslinie vorab eingrenzen. Gefällt ein Hausmodell, landet es mit einem Klick auf der Merkliste, über die der potenzielle Bauherr gleich weitere Informationen und auch einen Beratungstermin anfragen kann.

Wer sich die Häuser von Haas Fertigbau in natura ansehen will, findet auf einer interaktiven Karte die Standorte der Musterhäuser in Deutschland und der Schweiz. Hier erhält er auch gleich Details zu den dort jeweils aufgebauten Häusern. An der gleichen Stelle kann er sich über Besichtigungstermine in Kundenhäusern informieren.

Die neue Website setzt auf Social-Media-Integration. Ein RSS-Feed wird angeboten, die Facebook-Seite und der Youtube-Kanal des Unternehmens sind verlinkt. Auch ansonsten ist Haas Fertighaus online nahe am Kunden. Die Rubrik „Haas Live“ bietet Erfahrungsberichte und Informationsvideos zu Hauskonstruktion und Hausbau. In technischer Hinsicht ist die Website eng mit den anderen Auftritten der Haas Group verknüpft. So ist die übergreifende Stellenbörse ebenso integriert wie der zentrale Redaktionsserver der Unternehmensgruppe.

Anspruchsvoll mit Anlauf

Das umfangreiche Projekt nahm von ersten Entwürfen bis zum Live-Gang fast ein Jahr in Anspruch. Auctores hat die Website über Monate hinweg in enger Zusammenarbeit mit dem Team von Haas Fertigbau aufgebaut, neue Funktionen entwickelt und in das System implementiert. Parallel dazu überarbeiteten den bestehenden Website-Content komplett – schließlich sollten die Inhalte der alten Website nicht einfach nur wieder in die neue Form gegossen werden. So wurden Strukturen und Texte neu entwickelt, kompakter aufbereitet und mit aktuellem Hintergrundmaterial ergänzt.

Gerade die Neuentwicklungen machten in ihrer Erprobungsphase den Relaunch spannend, und der näher rückende Starttermin trieb die Teams zu Höchstleistungen an. Martina Kick, Marketingleiterin von Haas Fertigbau, begrüßt das Ende des Entwicklungsmarathons so begeistert wie erleichtert: „Ich möchte mich bei allen Beteiligten bedanken für die superschnelle Bearbeitung unserer To-Do-Listen und die sehr zuvorkommende Betreuung! Auch wenn wir schon oft halb am Verzweifeln waren, wenn wieder etwas nicht funktioniert hat, das am Tag vorher bereits ging, haben wir am Schluss doch noch alles hinbekommen.“ Und die Mühe hat sich gelohnt: „Sowohl von unseren eigenen Mitarbeitern als auch von Facebook-Freunden haben wir bis jetzt nur positives Feedback erhalten!“

Weitere Bilder


Die Navigation über das Smart Menu gibt Zusatzinformationen


Der Hausfinder führt schnell zum Wunschhaus