Ist dies Ihr erster Besuch auf auctores.de? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Website-Tour. Ja, Tour beginnen.  |  Nein, ich navigiere allein.

Steuerkanzlei Lehrieder geht online

Anpassungsfähige Website mit neuem News-Modul

Im modernen Look und technisch auf dem neuesten Stand ist die Steuerkanzlei Lehrieder ins WWW gestartet. Den Online-Auftritt der im Großraum Fürth-Erlangen-Höchstadt tätigen Kanzlei hat Auctores als „res­pon­sive design“ umgesetzt: Er passt sich automatisch an un­ter­schied­li­che Bildschirmgrößen an und wechselt selbsttätig sein Layout beim Aufruf von Smartphones und Tablet-PCs aus. Auch die Touch­screen-Bedienung ist auf der Website durch mehrstufige Menüs bequem möglich. Direkt integriert wurde der Newsfeed eines auf Steuer- und Wirtschaftsthemen spezialisierten Verlages.

Auctores entwickelte dafür ein Modul, dass den XML-Feed interpretiert und die Inhalte an beliebiger Stelle im Auftritt ausgibt. Gegenüber anderen Methoden der Einbindung etwa über einen Iframe oder der Alternative einer externen Verlinkung hat dies einen Vorteil: Die Inhalte erscheinen als integraler Bestandteil der Website. Über die Relevanz für Suchmaschinen hinaus profitieren Besucher davon, da sie beim Klick auf einen Artikel nicht die Website verlassen. Gestalterisch ist das Anzeigemodul komplett ins Seitendesign integriert und muss so bei eventuellen Layout-Anpassungen oder einem größeren Relaunch deshalb nicht eigens geändert werden.

Der frische Entwurf greift auf das bestehende Corporate Design der Steuerkanzlei zurück und spiegelt deren Philosophie und Vision wieder: Kanzleinhaber Rainer Lehrieder setzt auf gestaltende Beratung seiner Klienten im Vorfeld und orientiert sich bei Buchhaltung, Datenübermittlung und Archivierung am technisch Machbaren, etwa im Bereich Digitales Rechnungswesen. Sowohl bei der Steuerberatung als auch bei der Wirtschaftsberatung sowie im Bereich seiner Spezialisierungen schlägt sich dieser Ansatz nieder. Die neue Website präsentiert Leitbild und Leistungsangebot ausführlich.